Biografien

Christian Campe

Christian Campe
Copyright: ZDF/Rico Rossival

Leiter der Clearingstelle im ZDF

Die Clearingstelle ist dem Programmdirektor unterstellt, arbeitet aber grundsätzlich auch für alle anderen Direktionen. Sie ist Teil des internen Kontrollsystems und hat die Aufgabe, die programmliche und journalistische Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit des Programms vor einer Einflussnahme Dritter zu schützen.

 

Biografie:

1966geboren in Gelsenkirchen
1977 - 1986Städtisches Gymnasium Herten, Abschluss: Abitur
1986 - 1987Grundwehrdienst als Posaunist beim Heeresmusikkorps 300 in Koblenz
1987 - 1997Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück und der Universität zu Köln. Abschluss: 1. Juristisches Staatsexamen
1998 - 2000Referendariat, Stationen u.a. Amtsgericht Köln, Bühnen der Stadt Köln, Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen. Abschluss: 2. Juristisches Staatsexamen
2000 - 2003Personalreferent für Arbeits- und Tarifrecht und ab 2001 stellvertretender Personaldirektor in der ish GmbH & Co KG, Köln (vormals Kabel Nordrhein-Westfalen GmbH & Co KG)
2003 - 2009Leiter Personal und Organisation, ab Januar 2005 zusätzlich Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung in der Fiat Automobil Vetriebs GmbH Frankfurt
2009 - 2014Leiter Personal und Recht und Prokurist in der Stadtwerke Osnabrück AG
2014 - 2016Leiter der Hauptabteilung Personal im ZDF
seit April 2016Leiter des Bereichs Clearingstelle im ZDF