Biografien

Daniel Bröckerhoff

Daniel Bröckerhoff
Copyright: ZDF / Jana Kay

Moderator von "heute+"

Bei "heute+" werden die einzelnen Sendungsinhalte bereits vor der TV-Ausstrahlung online und über soziale Medien verbreitet. Dazu wählt "heute+" eine Ansprache und Tonalität auf Augenhöhe mit dem interneterfahrenen Publikum. So entstand eine frische Marke für exzellenten, kritischen und mutigen Echtzeitjournalismus. Dafür stehen der Moderator und die Moderatorin sowie die Beiträge, die eine klare Haltung - nicht zu verwechseln mit Meinung - vermitteln.

Biografie:

 

1978geboren in Duisburg
2002 bis 2007Studium der Volkskunde und Germanistik in Hamburg
2007 bis 2009Besuch der RTL-Journalistenschule in Köln
ab 2009Freier Journalist
ab 2010Regie "ZDF.reporter unterwegs"
ab 2011Autor für das NDR-Medienmagazin "Zapp"
ab 2012On-Air-Reporter für die Einsplus-Talkreportage "Klub Konkret"
seit Ende April 2015Moderator der ZDF-Nachrichtensendung "heute+" 

Sonstiges:

Daniel Bröckerhoff hat bereits als Autor für "ZDFzoom" gearbeitet (unter anderem "Die Patientenfabrik - Wie Kliniken Profit machen" - Sendetermin: 09.01.2013 im ZDF und "Zoff ums Kiffen - Wie sinnvoll ist die Freigabe von Cannabis?" - Sendetermin: 12.05.2015 im ZDF). Zudem ist er als Gastdozent an der Hamburger Media School und der RTL-Journalistenschule tätig und hält Vorträge zum Thema "Medienwandel".