Biografien

Jürgen Erbacher

Jürgen Erbacher
Copyright: ZDF/Rico Rossival

Leiter der ZDF-Redaktion Kirche und Leben katholisch

Als Leiter der ZDF-Redaktion "Kirche und Leben katholisch" ist Jürgen Erbacher unter anderem verantwortlich für Dokumentationen der ZDF-Reihe "37°", die Übertragung der katholischen Sonntagsgottesdienste, das Magazin "sonntags" sowie "Menschen - das Magazin". Außerdem moderiert und kommentiert er bei Sondersendungen wie zum Beispiel Katholikentagen und Papsterereignissen. Die Redaktion "Kirche und Leben katholisch" gehört zur ZDF-Hauptredaktion "Geschichte und Wissenschaft", die dem Programmdirektor unterstellt ist.

Biografie:

 

1970in Hardheim geboren
1990 - 1992Ausbildung zum Bankkaufmann
1992 - 1999Studium der Politikwissenschaft (Freiburg) und Katholische Theologie (Freiburg/Rom)
1999 - 2004Volontariat und Rdakteur bei Radio Vatikan in Rom
seit 2005Redakteur in der ZDF-Redaktion Kirche und Leben katholisch mit den Schwerpunkten Vatikan, Deutsche Bischofskonferenz, Orthodoxie
seit Juli 2018Leiter der ZDF-Redaktion Kirche und Leben katholisch

Publikationen (Auswahl):

 

1999Freiheitsraum Kirche. Eine Provokation. Herder-Verlag, Freiburg
2004Hoffnung über den Tod hinaus: eine Annäherung an die Rede von den letzten Dingen. Johannes-Verlag, Leutesdorf
2008Vatikan - Wissen, was stimmt. Herder-Verlag
2009Der Vatikan: das Lexikon (Edition Radio Vatikan). St. Benno-Verlag, Leipzig
Der kleinste Kosmos der Welt: unbekannter Alltag im Vatikan. Herder- Verlag
2012Entweltlichung der Kirche? Die Freiburger Rede des Papstes (Hrsg.). Herder-Verlag, Freiburg
2013Papst Franziskus. Aufbruch und Neuanfang. Pattloch-Verlag, München
2014Ein radikaler Papst. Die franziskanische Wende. Pattloch-Verlag, München
2017Der Vatikan. Das Wichtigste über den kleinsten Staat der Welt. Herder-Verlag, Freiburg
2018Weiter denken: Franziskus als Papst und Politiker. Patmos-Veerlag, Ostfildern