Biografien

Sabine Elfriede Räpple

Sabine Elfriede Räpple
Copyright: ZDF/Rico Rossival

Leiterin der Redaktion Europa innerhalb der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen.

 Biografie:

1963geboren in München
1982 Abitur an der „Elly-Heuss-Knapp Schule“ in Neumünster
1982 bis 1983Englischkurse am „Harringey-College“ in London, Mitarbeit in der „Smee Summer Gallery“
1983Volontärkurs „Deutsches Institut für Publizistische Bildungsarbeit"
1983 bis 1986 Studium an der „Katholischen Universität Eichstätt“, Fächer: Germanistik, Politik, Soziologie
1986 bis 1988 Stipendium an der „Catholic University of America“ in Washington D.C., Abschluss: „Masters of Arts“ begleitend: Assistant Teacher, unterrichten von zwei Collegeklassen in Deutsch als Fremdsprache
1989 bis 1991 HR Aktuelles, freie Mitarbeit, vorwiegend in der „heute“-Redaktion, aber auch im „ZDF-Mittagsmagazin“ und „heute – aus den Ländern“
1991 bis 1992ZDF-Verbundvolontariat, Fachrichtung Redaktion
1992 bis 1999 HR Aktuelles, Filmschichtleiterin, Redakteurin und Reporterin des „heute-journals“, Mitarbeit bei zahlreichen Sondersendungen
seit 1999   HR Außenpolitik, Schlussredakteurin, Reporterin und Planerin überwiegend der Sendung „heute – in Europa“, Mitarbeit bei zahlreichen Sondersendungen, ZDF Royals sowie beim Arte-Magazin „Voilà l’Europe“
seit Februar 2002stellvertretende Leiterin der Redaktion „heute – in Europa“
seit März 2014 Redaktionsleiterin der Europaredaktion des ZDF dazu zählen die Senderedaktion „heute – in Europa“, das arte-Magazin „yourope“ und diverse Formate für ZDFinfo, im Wahljahr 2014 Koordination der Europawahl

 

 Sabine Räpple ist verheiratet und hat zwei Kinder.