Biografien

Sylvia Bleßmann

Sylvia Bleßmann
Copyright: ZDF/Wolfgang Lehmann

Redakteurin und Reporterin im ZDF-Landesstudio Berlin

 

Biografie:

1962 geboren in Wittenberge, Brandenburg 
1982 Abitur 
 Volontariat 
 Berliner Rundfunk / Mittagsmagazin 
1982 bis 1986 Studium an der Universität Leipzig, Fakultät: Journalistik, Abschluss: Diplomjournalistin 
1986 bis 1989 Radio DDR / Nachmittagsmagazin / Berlin 
 Redakteurin und Moderatorin 
1990 Radio Aktuell / Berlin 
 Reporterin vom "Runden Tisch" der Ost-Parteien in der Wende 
1990 bis 1991 Deutscher Fernsehfunk DFF / Berlin 
 Moderatorin des politischen Wendemagazins "Controvers" / wöchentlich 
März 1990 Moderatorin der ersten freien Volkskammerwahl der DDR aus dem Palast der Republik in Berlin / live für den DFF 
Mai 1990 Moderation der ersten freien Kommunalwahlen der DDR aus dem Palast der Republik in Berlin / live für den DFF 
Dez. 1990 Moderation der ersten gemeinsamen Bundestagswahl aus dem Reichstag in Berlin / live für den DFF 
1991 Radio Mecklenburg-Vorpommern 
 Moderatorin / Landtagsreporterin vom 1. neuen Landtag in M/V 
 Moderation der ersten Landtagswahlen in M/V für den DFF 
1992NDR / Landesstudio Mecklenburg-Vorpommern / Fernsehen; Redakteurin 
1992 bis 1996 Sat 1 / Regionalreport Deutschland; Moderatorin / Redaktionsleitung 
1996 Sat 1 / Frühstücksfernsehen; Moderatorin 
1996 bis 1997 ORB / Fernsehen / "Brandenburg Aktuell"; Moderatorin 
1998 Babypause 
1999 bis 2007 Redakteurin im ZDF-Landesstudio Mecklenburg-Vorpommern 
2007 bis 2017Leiterin des ZDF-Landesstudios Mecklenburg-Vorpommern 
seit Juli 2017Redakteurin und Reporterin im ZDF-Landesstudiio Berlin

Preise und Nominierungen:

2010 Medienpreis Mecklenburg-Vorpommern für ihre Berichterstattung über das Bundesland im ZDF-Programm 
2008 Civis- Medienpreis (Europäische Medienpreis für kulturelle Integration) für einen ZDF Beitrag im Auslandsjournal 

Frau Bleßmann ist verheiratet und Mutter von zwei Söhnen.