Jochen Breyer ist erneut "am Puls Deutschlands" unterwegs. Foto: ZDF/Henrik Eichmann
Jochen Breyer ist erneut "am Puls Deutschlands" unterwegs. Foto: ZDF/Henrik Eichmann

Am Puls Deutschlands – #unserefreiheit

Unterwegs mit Jochen Breyer

Die Jubiläen 70 Jahre Grundgesetz und 30 Jahre Mauerfall verbindet das ZDF mit dem Themenschwerpunkt #unserefreiheit. Was ist Freiheit? Was bedeutet sie konkret? Wo ist sie besonders wichtig? Diesen Fragen geht Jochen Breyer in seiner Dokumentation zu #unserefreiheit nach. In der sechsten Ausgabe von "Am Puls Deutschlands" ist am Donnerstag, 3. Oktober 2019, 19.30 Uhr im ZDF zu sehen, wie wichtig etwa Meinungs-, Reise- und Pressefreiheit den Menschen hierzulande sind.

  • ZDF, Donnerstag, 3. Oktober 2019, 19.30 Uhr
  • ZDF Mediathek, Ab 3. Oktober 2019

    Texte

    Sendetermin und Stab

    Donnerstag, 3. Oktober 2019, 19.30 Uhr, ZDF

    Am Puls Deutschlands – #unserefreiheit
    Unterwegs mit Jochen Breyer

    Film von Tim Gorbauch und Jochen Breyer

    Kamera: Henrik Eichmann
    Produktion: Bewegte Zeiten
    Redaktion: Nina Behlendorf, Beate Höbermann
    Länge: ca. 45 Minuten

    Am Puls Deutschlands – #unserefreiheit

    Was ist Freiheit? Was bedeutet sie konkret? Wo ist sie besonders wichtig? Wo haben wir zu viel davon? Das will Jochen Breyer mit einer Dokumentation zu #unserefreiheit herausfinden.

    2019 kommen zwei Jubiläen zusammen: 70 Jahre Grundgesetz und 30 Jahre Mauerfall. Das ZDF verbindet beide Daten unter dem Themenschwerpunkt #unserefreiheit. Mit einer Dokumentation fühlen Jochen Breyer und sein Team Deutschland erneut den Puls.

    Wie in den bereits produzierten Ausgaben von "Am Puls Deutschlands" wird auch dieses Mal wieder unter dem Hashtag in den sozialen Medien zur Auseinandersetzung mit dem Thema aufgerufen: Was bedeutet Freiheit, wie wichtig sind Meinungs-, Reise- oder Pressefreiheit tatsächlich? Und wo werden diese Freiheiten vielleicht eingeschränkt?

    Jochen Breyer geht es um ganz persönliche Geschichten. Er will erfahren, was die Menschen erlebt haben, was sie geprägt hat, was sie heute bewegt. Wie in den vorherigen Sendungen hängt der Schwerpunkt der Dokumentation ab von den Inhalten, die Zuschauer und Online-Nutzer zurückspiegeln: Reporter Jochen Breyer sucht das direkte Gespräch mit denen, die stellvertretend für einen bestimmten Aspekt des Themas Freiheit geschrieben haben – es sind Unterhaltungen auf Augenhöhe, direkt und unverblümt. Aus der Vielzahl der Interviews und Begegnungen zu #unserefreiheit entsteht so ein spannendes Bild am Puls Deutschlands.

    Infos zur Reihe "Am Puls Deutschlands – Unterwegs mit Jochen Breyer"

    Zum ersten Mal war Jochen Breyer vor der Bundestagswahl 2017 für das ZDF "am Puls Deutschlands" unterwegs – unter dem Hashtag #wasmichandeutschlandstoert konnten die Zuschauer dazu ihre Rückmeldung geben. Zum Start der Fußball-WM 2018 ging "Am Puls Deutschlands" dann der Frage nach, was für die Bürgerinnen und Bürger heute deutsch ist. Und nach der Landtagswahl in Hessen Ende Oktober erkundete die dritte Auflage von "Am Puls Deutschlands", was die Politik falsch macht. Das Format wurde für den im Januar verliehenen Deutschen Fernsehpreis 2019 in der Kategorie "Bestes Infotainment" nominiert.

    Im März 2019 erfolgte der Aufruf zur vierten "Am Puls Deutschlands"-Sendung – diesmal unter dem Hashtag #wasmireuropabringt. Die daraus resultierende Doku war am 21. Mai 2019 im Vorfeld der Europawahl in der Sendung "Wie geht's, Europa?" im ZDF zu sehen.

    Vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen wollte Jochen Breyer wissen: Was müsste im Osten Deutschlands anders laufen? Was stört die Menschen, was wünschen sie sich von der Politik? Unter dem Hashtag #wasmichimostenstoert sammelte er Rückmeldungen über Fehler, Versäumnisse und Erfolge im Osten. Die fünfte Ausgabe von "Am Puls Deutschlands" war am Mittwoch, 14. August 2019, 22.45 Uhr auf dem "ZDFzoom"-Sendeplatz zu sehen.

     

    Die bisherigen Erst-Sendetermine von "Am Puls Deutschlands"

    10. August 2017: Am Puls Deutschlands – Jochen Breyer unterwegs vor der Wahl

    13. Juni 2018: Am Puls Deutschlands – #wasfuermichdeutschist – Unterwegs mit Jochen Breyer

    5. Dezember 2018: Am Puls Deutschlands – #wasdiepolitikfalschmacht – Unterwegs mit Jochen Breyer

    21. Mai 2019: Wie geht's, Europa? – Die Dokumentation – Jochen Breyer unterwegs vor der Wahl

    14. August 2019: Am Puls Deutschlands – #wasmichimostenstoert – Unterwegs mit Jochen Breyer

    Biografie Jochen Breyer

    Fotohinweis

    Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzoom 

    Weitere Informationen

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation
    Presse und Information
    Verantwortlich: Alexander Stock
    E-Mail: pressedesk@zdf.de
    © 2019 ZDF

    Ansprechpartner

    Name: Thomas Hagedorn
    E-Mail: hagedorn.t@zdf.de
    Telefon: 06131/7013802