"die wohngemeinschaft". Fotocredit: ZDF/Christian Weiler.
"die wohngemeinschaft". Fotocredit: ZDF/Christian Weiler.

die wohngemeinschaft

ZDF-Dokuserie für funk

2011 und 2012 waren sie die Stars der "Jungs-WG" und "Mädchen-WG" auf Mallorca. Jetzt treffen sich fünf von ihnen bei "die wohngemeinschaft - Mallorca" von funk erneut. Zwei Wochen lang leben Louisa, Maja, Ella – früher bekannt als Buse –, Jonas und Danny auf der Sonneninsel zusammen – und erzählen, was aus ihnen und ihren Träumen geworden ist. Die neuen Folgen werden immer dienstags und donnerstags um 15.15 Uhr auf YouTube veröffentlicht.

  • FUNK, donnerstags und dienstags, 15.15 Uhr

    Texte

    Stab

    Die WG-Bewohner:
    Danny  
    Ella (Buse)
    Jonas
    Louisa
    Maja

     

    RegieJana Forkel
    KameraJonas Dickmeis, Beate Werheid, Sebastian Winter, Ann Kathrin Steffens
    SchnittChristian Seger (Headcutter)
    Produktion E+U TV unterstützt durch ZDFdigital  
    ProduzentenAlexander Freisberg, Georg Bussek
    Redaktion funk  Sara Günter
    Redaktion ZDF Michaela Glebe, Simone Matheis, Matthias Rode
    LeitungEva Radlicki (ZDF), Milena Seyberth (funk), Georg Bussek (E+U TV)
    Länge  20 x ca. 10 Minuten

     

    ZDF für funk   

    über "die wohngemeinschaft"

    Vom Stimmbruch zum Studium, über das soziale Projekt im Tierheim hin zur fertig ausgebildeten Krankenschwester – es hat sich einiges getan im Leben der früheren "Jungs-WG"- und "Mädchen-WG"-Bewohner. In "die wohngemeinschaft – Mallorca" wagen mit Louisa, Maja, Ella (früher bekannt als Buse), Jonas und Danny fünf der ehemaligen Protagonisten ein Experiment: Sie treffen sich wieder und beziehen eine WG auf Mallorca. Was ist aus ihren Träumen von damals geworden? Welche Wünsche und Ziele treiben sie heute an?

    Denn jetzt dürfen die jungen Erwachsenen all das tun, was ihnen im Alter zwischen 12 und 14 Jahren nicht erlaubt war. Mit dem eigenen Auto über die Insel cruisen oder gemeinsam feiern bis tief in die Nacht? Kein Problem mehr. Zudem warten viele spannende Aktionen auf die Crew. Aber auch nostalgische Rückblicke auf die Highlights der früheren "WG"-Staffeln dürfen natürlich nicht fehlen. Was halten die Protagonisten heute von ihren einstigen Diskussionen über die große Liebe, Berufspläne und das erste Mal? Wie haben sich ihre Ansichten über das Leben geändert? Und haben sie den WG-Haushalt inzwischen tatsächlich besser im Griff als früher?

    2011 und 2012 hatten sie sich als Teenies der Herausforderung gestellt, von jetzt auf gleich auf eigenen Beinen zu stehen und das Erwachsensein zu proben: Jeweils einen Monat verbrachten die damals 14-Jährigen ganz ohne Eltern auf der Ferieninsel Mallorca. In den Dokuserien "Die Jungs-WG" und "Die Mädchen-WG", die vom ZDF produziert und bei KiKA ausgestrahlt wurden, meisterten sie verschiedene Hürden im Zusammenleben. Sie lernten, dass sich Haushalt, Einkauf oder Freizeit gar nicht so einfach gestalten, wenn man zwar alles selbst bestimmen kann, aber auch selbst organisieren muss.

    Biografien

    Danny  (23 Jahre)
    Schon als er 2011 an der "Jungs-WG" teilnahm, liebte Danny es, vor der Kamera zu stehen. Inzwischen hat er seine Ausbildung zum Kaufmann für audiovisuelle Medien abgeschlossen und arbeitet als Moderator und Reporter. Wenn Danny gerade nicht am Set ist, macht er Fitness, spielt Fußball im Verein und genießt die Freizeit mit seiner Freundin. Mit ihr unternimmt er gern Wochenendtrips und Ausflüge. Bei "die wohngemeinschaft – Mallorca" freut sich Danny auf: "Sonne, Strand, Meer, gute Laune und richtig viel Action – und natürlich auf meine MitbewohnerInnen!"

    Ella (21 Jahre)
    Aus Buse wurde Ella: Weil sie sich mit ihrem alten Namen nicht mehr identifizieren konnte, ließ Ella mit 18 Jahren ihren Namen ändern. Aber trotz ihres neuen Namens ist Ella ganz die Alte – gut gelaunt, offen und voller Energie. "Zuhause wird mir schnell langweilig", so die 21-Jährige. Kein Wunder also, dass sie ständig unterwegs ist. Ella, die in Heidelberg lebt und eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin macht, verbringt viel Zeit bei ihrer Mutter in Kassel oder bei ihrem Freund Alex in Stuttgart. Gemeinsam mit ihm will sie ein halbes Jahr durch Südamerika reisen, wenn sie ihre Ausbildung abgeschlossen hat.

    Jonas (22 Jahre)
    "Wenn schon, dann richtig", so lautet Jonas' Devise. Zurzeit studiert der 22-Jährige BWL mit Schwerpunkt auf Ingenieurswesen und Informatik. Nebenbei arbeitet Jonas als Barkeeper. Durch seinen Job lernt er viele Leute kennen und spielt gerne mal den Entertainer. Das Fußballspielen im Verein musste er aus Zeitgründen leider an den Nagel hängen. Aber wann immer es geht, kickt Jonas mit Freunden in der Freizeitliga. Seine wahre Leidenschaft ist allerdings die Musik: Ob mit Freunden, in verschiedenen Bands oder solo – als Gitarrist und Sänger ist Jonas immer am Start. Klar, dass er sich schon darauf freut, zusammen mit seinen neuen Mitbewohnern Musik zu machen.

    Louisa (20 Jahre)
    "Momentan chille ich mein Leben", sagt Louisa über sich selbst. Louisa fühlt sich seit ihrer "Mädchen-WG"-Zeit vor der Kamera pudelwohl und ist unter anderem schon zum dritten Mal für die junge ZDF- Reportage-Reihe "Das erste Mal…" im Einsatz. Gerade kommt sie aus Asien zurück. Die Pause vor ihrem Studium nutzt sie, um auch privat viel zu reisen, Sport zu treiben und einfach genau das zu tun, worauf sie gerade Lust hat. Louisa lebt bei ihrer Familie in der Nähe von Hamburg – vielleicht freut sie sich gerade deshalb so auf "die wohngemeinschaft". Hier kann sie die Müslischüssel nach dem Frühstück sicher auch einfach mal stehen lassen.

    Maja (19 Jahre)
    Eigentlich kommt Maja aus der Nähe von Osnabrück, wohnt aber inzwischen in Hamburg. Dort studiert sie Marketingmanagement und arbeitet außerdem noch in einem Tourismusunternehmen. Trotz aller Anstrengung liebt Maja es, unter Strom zu stehen. In ihrer Freizeit geht Maja ins Fitnessstudio oder joggt. Wenn sie doch mal entspannen will, kocht Maja oder fotografiert. Schon jetzt ist sie total gespannt, wie sich ihre Mitbewohnerinnen aus der "Mädchen-WG" entwickelt haben und hofft, dass sich alle treu geblieben sind. "Mit coolen, entspannten Leuten machen, worauf man Bock hat!" – so sähe die perfekte "wohngemeinschaft – Mallorca" für Maja aus.

    Fotohinweis

    Fotos über ZDF Presse und Information
    Telefon: (06131) 70-16100 oder über presseportal.zdf.de/presse/diewohngemeinschaft

    Weitere Informationen

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation
    Presse und Information

    Verantwortlich: Alexander Stock
    E-Mail: pressedesk@zdf.de
    © 2019 ZDF

     

    Ansprechpartner


    funk
    funk Presse-Team
    E-Mail: presse@funk.net
    Telefon: 0170 − 9177990

    ZDF
    Name: Anja Scherer
    E-Mail: scherer.an@zdf.de
    Telefon: (06131) 70-12154