Copyright: ZDF/Richard Kranzin
Copyright: ZDF/Richard Kranzin

DRUCK

Webserie - Staffel Sieben mit zehn neuen Folgen

Was hält Freundschaft aus und wie viel ist man bereit dafür aufzugeben? 

ZDF-Redakteurin Varinka Link: "Mit "DRUCK" wollen wir Geschichten erzählen, die junge Menschen berühren und die ihnen Mut machen. Auch für die Entwicklung der 7. Staffel haben wir mit vielen Jugendlichen gesprochen und ihnen zugehört. Was bewegt dich? Wie hat die Pandemie dein Leben verändert? Wovor hast du Angst? Und woran denkst du, bevor du einschläfst? Diese Gedanken und Gefühle fließen in die Serie ein und machen sie authentisch und einzigartig. Wir hoffen, dass uns das auch mit der 7. Staffel gelungen ist."

 

  • ZDF Mediathek, Ab Freitag, 29. Oktober 2021
  • FUNK, online ab Freitag, 29. Oktober 2021

    Texte

    Stab

    Buch: Mareike Almedom (Headautorin), Naomi Bechert, Bahar Bektas, Kai Kreuser, Lukas von Horbatschewsky

    Regie: Arabella Bartsch, Mirjam Orthen, Chris Miera

    Bildgestaltung: Maximilian Hoever, Bernd Effenberger, Johannes Praus

    Ton: Tim Altrichter

    Schnitt:  Felix Rudek, Max Kerkhoff, Mirko Scheel

    Szenenbild: Paula Trimbur

    Kostüm: Freya Herrmann

    Maske: Secil Balamut

    Casting: Angelika Buschina

    Social Media Producerin: Nardos Hagos

    Social Media Realisatorin: Lina Yasmine Sastimdur

    Content Creatorin, Community Managerin: Amelie Schneider

    Social Media Music Supervisor: Philipp Kozik

    Postproduction Supervisorin: Saskia Veigel

    Herstellungsleitung: Michael Tinney

    Produktionsleitung: Julia Terrey

    Produzent: Jan Kromschröder

    Producer: Nikolaas Meinshausen

    Junior Producer:in: Julia Zechiel, Felix Schwegler

    Redaktion (funk): Jella Ritzen

    Redaktion (ZDF): Varinka Link

    Inhalt

    In der siebten Staffel der funk-Serie "DRUCK" dreht sich alles um Ismail. Im letzten Schuljahr vor dem Abi fühlt er sich in seiner Clique zwischen den ganzen Pärchen und neben seinem launischen Freund Constantin zunehmend einsam und unverstanden. Als ein neues Mädchen in die Klasse kommt, ändern sich jedoch die Verhältnisse und Ismail beginnt sich zu fragen, was er eigentlich selbst von sich erwartet.

    Über "DRUCK"

    "DRUCK" startete 2018 als deutsche Adaption der norwegischen Jugendserie "SKAM". Nach der erfolgreichen Adaption der ersten vier Staffeln startete DRUCK ab der 5. Staffel mit einer ganz neuen Generation Jugendlicher.

    Die horizontal erzählte Serie, die sich an 14- bis 20-Jährige richtet, bedient alle wichtigen Themen dieser prägenden Lebensphase: die erste Liebe, Freundschaften mit allen Höhen und Tiefen, den Leistungsdruck in der Schule, Outings, die zunehmende Abgrenzung von der Familie, Mobbing und vieles mehr. Die Inhalte sollen authentisch und nah am Lebensgefühl der Zielgruppe sein.

    Jede Woche werden auf YouTube mehrere Szenen aus dem Alltag der Hauptfiguren veröffentlicht. Ohne Ankündigung und genau zum Zeitpunkt des Geschehens. Findet montagmorgens eine Unterhaltung auf dem Schulhof statt, dann wird zur gleichen Uhrzeit diese Szene auf YouTube veröffentlicht. Parallel wird die Geschichte über fiktive Chats und die Instagram-Accounts der fiktionalen Charaktere im Netz weitererzählt. Eine Zusammenfassung der Geschehnisse, gebündelt zu einer klassischen Serienepisode, wird immer freitags veröffentlicht.

    Neue Clips und Folgen sowie alle vorherigen Staffeln sind jederzeit auf YouTube und in der ZDFmediathek abrufbar. Weitere Inhalte zur Serie gibt es über den offiziellen Instagram-Account @druckaddicts.

    "DRUCK" wird von Bantry Bay Productions im Auftrag des ZDF in Kooperation mit funk produziert.

    Casting und Recherche

    Für die Entwicklung der 7. Staffel wurde im April 2021 erneut eine groß angelegte Online-Umfrage in der Fan-Community durchgeführt. Sie sollte einen umfassenden Einblick in die Lebenswelt der Jugendlichen ermöglichen. Mehr als 27.000 "DRUCK"-Fans nahmen an dieser Umfrage teil und beantworteten Fragen, unter anderem zu Themenbereichen wie Schule, Freundschaft und Familie in der Corona-Zeit, Sexualität, Musik und Social Media-Verhalten. Die so gewonnenen Eindrücke waren von integraler Bedeutung für die Stoffentwicklung und die konkreten Inhalte der neuen Staffel.

    Im Casting-Prozess der neuen Generation wurden knapp 1.000 Einsendungen von Laiendarsteller*innen ausgewertet. Neben der Sichtung der Videos wurden Fokusgruppen-Gespräche und Recherche-Gespräche mit Einzelpersonen geführt. Das ermöglichte den Autor*innen, tief in die Lebensrealität der darzustellenden Generation einzutauchen und neue, authentische Geschichten für "DRUCK" zu entwickeln.

    Aus den Bewerbungen und in zusätzlichen Streetcastings wurde eine Vorauswahl an von Kandidat*innen getroffen, die zu E-Castings eingeladen wurden. In anschließenden Konstellations-Castings vor Ort wurde schließlich der finale neue Cast ausgewählt.

    Fotohinweis

    Fotos über ZDF Presse und Information
    Telefon: (06131) 70-16100 oder über presseportal.zdf.de/presse/druck

    Weitere Informationen

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation
    Presse und Information

    Verantwortlich: Alexander Stock
    E-Mail: pressedesk@zdf.de
    © 2021 ZDF 

     

    Ansprechpartner

    funk
    funk-Presse-Team
    E-Mail: presse@funk.net
    Telefon: 0170 − 9177990
     
    ZDF
    Name: Christina Betke
    E-Mail: betke.c@zdf.de
    Telefon: (06131) 70-12717