"Inga Lindström: Auf der Suche nach dir". Fotocredit: ZDF/Arvid Uhlig.
"Inga Lindström: Auf der Suche nach dir". Fotocredit: ZDF/Arvid Uhlig.

Inga Lindström: Auf der Suche nach dir

"Herzkino" aus Schweden

Als Astrids Freund Lars plötzlich verschwindet, führt sie eine Spur zu einem Campingplatz auf Öland. Nach und nach kommen immer überraschendere Details ans Licht. Kennt Astrid den Mann überhaupt, mit dem sie ihr Leben verbringen wollte?

  • ZDF, Sonntag, 17. März 2019, 20.15 Uhr
  • ZDF Mediathek, ab Samstag, 16. März 2019, 10.00 Uhr

    Texte

    Stab

    Buch                       Kirsten Peters
    Regie     Oliver Dieckmann
    Kamera    Sebastian Wiegärtner
    Musik                        Andy Groll
    Kostüme                    Tanja Wagner
    Szenenbild                 Dieter Bächle
    Schnitt                     Christian Nauheimer
    Produktion                Bavaria Fiction GmbH
    Produzent             Ronald Mühlfellner
    Redaktion            Alexander S. Tung
    Länge                       ca. 89 Minuten

    Besetzung

    Astrid     Laura Berlin 
    Björn       Moritz Vierboom
    Tova    Lisa Marie Trense
    Gitte     Anja Karmanski
    Ole    Uwe Rohde 
    Elin      Katrin Heß
    Lars    Ben Bela Böhm
    Inge    Dominique Chiout
    Per     Thorsten Nindel  
    Makler Lindholm     Holger Doellmann
    Ester      Laura Lippmann 
    und andere

    Inhalt

    Die Köchin Astrid will sich gemeinsam mit ihrem Freund Lars den Traum von einem eigenen Restaurant in Stockholm erfüllen. Doch ausgerechnet am Tag der Vertragsunterschrift ist Lars plötzlich wie vom Erdboden verschluckt.

    Eine Spur führt Astrid zu einem Campingplatz auf Öland. Dort trifft sie auf den Betreiber Björn und dessen kleine Tochter Tova. Die beiden warten auf Elin, Björns Frau und Tovas Mutter, die sich schon seit einem Jahr auf einem Selbstfindungstrip quer über den Planeten befindet. Wie sich herausstellt, sind Lars und Elin Geschwister.

    Nach und nach kommen immer überraschendere Details über Lars ans Licht: So gehört Lars neben zahlreichen Immobilien auch der Campingplatz. Zudem war er schon mehrfach verheiratet. Astrid beginnt zu zweifeln: Kennt sie den Mann überhaupt, mit dem sie ihr Leben verbringen wollte?

    Zugleich werden ihr Björn und sein einfaches Dasein immer sympathischer. Doch gerade, als die beiden sich näherkommen, taucht Lars wieder auf und kann sein plötzliches Verschwinden plausibel erklären. Astrid ist hin- und hergerissen, denn nun könnte sie endlich ihren Lebenstraum mit Lars verwirklichen.

    Facts and Figures

    Heimliche Hauptdarstellerin der "Inga Lindström"-Verfilmungen, die seit 2004 im ZDF ausgestrahlt werden, ist die idyllische Landschaft Schwedens. Felsige Küsten, grüne Wälder und unzählige Seen, gepaart mit dem großstädtischen Flair Stockholms, prägen das Setting der Filme.

    Der Liebesfilm "Auf der Suche nach dir", den das ZDF am 17. März 2019 zeigt, ist der 80. Film der beliebten "Herzkino"-Reihe. Er wurde überwiegend in Löttorp, Borgholm und Kalmar gedreht. Der Film ist ab Samstag, 16. März 2019, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar.

    Für die beiden Hauptdarsteller Laura Berlin und Moritz Vierboom ist es jeweils die erste Hauptrolle im ZDF-"Herzkino".

    Fotohinweis

    Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/ingalindstroem

    Weitere Informationen

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation
    Presse und Information

    Verantwortlich: Alexander Stock
    E-Mail: pressedesk@zdf.de
    © 2019 ZDF 

    Ansprechpartner

    Name: Anja Scherer
    E-Mail: scherer.an@zdf.de
    Telefon: (06131) 70-12154