Copyright ZDF / Uwe Frauendorf
Copyright ZDF / Uwe Frauendorf

SOKO Leipzig

Neue Folgen immer freitags um 21.15 Uhr, außerdem drei 90-Minüter in der neuen Staffel ab dem 18. Oktober 2019.  In der ersten Folge "Familienteufel" nimmt Hajo (Andreas Schmidt-Schaller) Klavierunterricht bei Hanna Fröhlich (Emilia Bernsdorf). Ihr Onkel (Michael Christian Näthe) bittet den Ex-Hauptkommissar um Hilfe. Kurz darauf wird Michael von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Michael glaubt, dass seine Familie hinter dem Attentat steckt. Plötzlich findet Hajo sich unversehens in einem Sumpf aus Familienintrigen wieder.

  • ZDF, Freitag, 18. Oktober 2019, 21.15 Uhr

Texte

Stab

Buch: Eva Zahn, Volker A. Zahn
Regie: Herwig Fischer
Schnitt: Philipp Schmitt
Kamera: Roman Nowocien
Kostüme: Doreen Winkler
Musik: Andreas Hoge
Szenenbild Christian Müller
Titelmusik: Georg Kleinebreil
Ton: Andreas Trepte
Produktion: UFA Fiction GmbH, Leipzig
Produzenten: Henriette Lippold, Katharina Rietz
Producerin: Tanya Momella Mallorory
Redaktion: Matthias Pfeifer

Besetzung

Ina Zimmermann - Melanie Marschke
Jan Maybach - Marco Girnth
Tom Kowalski - Steffen Schroeder
Kim Nowak - Amy Mußul
Lorenz Rettig - Daniel Steiner
Hajo Trautzschke - Andreas Schmidt-Schaller
Michael Fröhlich - Christian Näthe
Heidi Fröhlich - Marie Anne Fliegel
Dieter Borsig - Wolfgang Häntsch
Hanna Fröhlich - Emilia Bernsdorf
Christa Fröhlich - Isabella Bartdorff
Stefan Fröhlich - Oliver Broumis
Krankenschwester - Camille Dombrowski
und andere

Inhalt

Während Hajo (Andreas Schmidt-Schaller) Klavierunterricht bei Hanna Fröhlich (Emilia Bernsdorf) nimmt, bittet ihr Onkel (Michael Christian Näthe) den Ex-Hauptkommissar um Hilfe. Kurz darauf wird Michael von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Michael glaubt, dass seine Familie hinter dem Attentat steckt, ihn umbringen wollte, um weiterhin dubiose Geschäfte im Ausland zu tätigen. Plötzlich findet Hajo sich unversehens in einem Sumpf aus Familienintrigen wieder, die seinen alten Polizisten-Instinkt wecken. So beginnt er, gegen Inas (Melanie Marschke) Willen auf eigene Faust zu ermitteln und deckt mit Unterstützung seiner ehemaligen Kollegen familiäre Probleme und Verschwörungstheorien auf. Ausgerechnet beim Geburtstagsfest von Hannas Oma eskalieren die Konflikte zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Impressum

ZDF Hauptabteilung Kommunikation
Presse und Information
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2019 by ZDF

Ansprechpartner

Name: Sabine Dreher
E-Mail: presse.berlin@zdf.de
Telefon: (030) 2099 1098