Copyright: ZDF/Richard Kranzin
Copyright: ZDF/Richard Kranzin

ZDF für KiKA

Programm-Highlights Herbst 2021

ZDF-Produktionen für KiKA: Im Herbst 2021 präsentiert das ZDF im Kinderkanal von ARD und ZDF eine Reihe von Programm-Highlights zum diesjährigen KiKA-Themenschwerpunkt "Freundschaft" (unter anderem "ECHT") sowie zur Bundestagswahl ("logo!" und "PUR+").
Darüber hinaus starten weitere ZDF-Premieren bei KiKA - wie die "Terra X-Show Kids".

  • KIKA, Ab 6. September 2021 bei KiKA
  • ZDF Mediathek, Ab 6. September 2021 in der ZDFmediathek

Texte

ECHT

Web-Serie, Deutschland 2021

Ab 11. September 2021, in der ZDFmediathek
Freitag, 17. September 2021, 15.00 Uhr, bei KiKA

Buch   Riccarda Schemann, Jonas Lobgesang, Bahar Bektas, Naomi Achternbusch, Sophia Bierend, Maximilian Kaufmann, Jessica Hölzl, Thi Lan Anh Nguyen, Miriam Khera, Jasmina Wesolowski, Ghiath Al Mhitawi
Regie  Süheyla Schwenk, Melanie Waelde, Anna Sofie Hartmann,Duc Ngo Ngoc, Clara von Arnim, Janin Halisch
KameraMaurice, Wilkerling, Jan Mayntz, Jenny Lou Ziegel, Meret Madörin, Nina Reichmann
ProduktionsleitungJulia Terrey
ProduktionStudio Zentral
ProduzentLasse Scharpen
ProducerinChristine Hartmann
Redaktion Carmen Daut, Franziska Guderian, Thomas Burkart, Jens Ripke
Länge2 x 10 Folgen à ca. 22 Minuten

             

Die Rollen und ihre Darsteller

Mia   Arazay Zink Campis
ZerdaLaila Mascher
LeylaAleyna Kus
Noah Hauke Tài Hoàng
CelinaLia Kahtin
und andere 

 

Inhalt

Die erste ZDF-Webserie für Kinder und Jugendliche: "ECHT" ist eine zeitgenössische Adaption der norwegischen Drama-Serie "Lik meg" für Kinder ab circa zehn Jahren. Inszeniert werden zwei Staffeln à zehn Folgen.

Die Geschichte spielt in einer 6. Klasse und befasst sich mit einem der wichtigsten Themen für Kinder in diesem Alter: Was macht wahre Freundschaft aus? In der ersten Staffel wird die enge Verbindung zweier Mädchen auf eine harte Probe gestellt. Sie durchleben Intrige und Vertrauensmissbrauch bis hin zur Ausgrenzung. Wieviel erträgt ihre Freundschaft? In der zweiten Staffel stehen ein Mädchen und ein Junge im Mittelpunkt, die ein Geheimnis verbindet. Durch Vorurteile ihrer Cliquen und das Verstricken in ein Lügengerüst geraten die beiden zunehmend in Loyalitätskonflikte.

In Hauptrollen spielen neben anderen Laila Mascher, Arazay Zink Campis, Aleyna Kus, Lia Kahtin und Hauke Tài Hoàng. Die vielschichtig angelegten Charaktere zeigen authentisch die Achterbahnfahrt jugendlicher Gefühle und machen deutlich, wie schwierig es sein kann, sich freundschaftlich aufrichtig oder fair zu verhalten. Die Serie soll der Zielgruppe Lösungsansätze anbieten und gleichzeitig widerspiegeln, wie wichtig die Zugehörigkeit zur eigenen Peergroup ist.

Die Ausstrahlung der ersten Staffel ist ab September 2021 in der ZDFmediathek und bei KiKA geplant: Jede Woche werden non-linear mehrere Szenen aus dem Alltag der Hauptfiguren in den Mediatheken von ZDF und KiKA veröffentlicht. Die Geschehnisse werden jeweils zum Wochenende in einer klassischen Serienepisode à ca. 22 Minuten gebündelt und mit ergänzenden, neuen Szenen weitererzählt. Die ganzen Folgen (zehn pro Staffel) werden in der ZDFmediathek und bei KiKA veröffentlicht. Die zweite Staffel wird voraussichtlich ab April 2022 ausgestrahlt.

 

Projektionsfläche für das eigene Leben

Statement von Produzent Lasse Scharpen und Producerin Christine Hartmann

Wie es sich wohl anfühlt, heute Kind zu sein? Ein faszinierender und gleichzeitig einschüchternder Gedanke. Die Welt um uns herum steht vor großen Herausforderungen. Mit unserer Serie "ECHT" möchten wir Kindern und Jugendlichen eine Gruppe von Charakteren an die Seite stellen, die sie durch die Zeiten des Umbruchs, die wir alle gerade durchleben, begleiten. Natürlich wird das unterhaltsam sein. Es geht uns aber nicht um ein ausgestelltes Drama. Wir möchten keine stereotypen Figuren reproduzieren, sondern authentische und komplexe Charaktere darstellen. Diese können gleichzeitig Stärke und Unsicherheit zeigen. Sie dürfen Fehler machen, aus denen sie und damit auch unsere Zuschauenden lernen können. Mit der Serie möchten wir zeigen, wie wichtig Zusammenhalt ist, welchen Wert Freundschaft hat. Und vor allem: wie wir uns alle immer wieder zusammenraufen und gemeinsam unsere Gesellschaft zu einem besseren Ort machen. Provokant gesprochen: wir möchten für eine Gesellschaft werben, in der wir selbst als Kinder gerne gelebt hätten. Die Serie soll eine Projektionsfläche für das eigene Leben sein, sie soll inspirieren, die eigene Zukunft aktiv anzupacken und mitzugestalten.

Weitere ZDF-Premieren im Rahmen des KiKA-Themenschwerpunkts
      Sing- und TanzAlarm – Die Mitmachshow

Samstag, 18. September 2021, 20.10 Uhr, bei KiKA

Die 50-minütige Live-Show ist ein Musikformat mit Elementen aus den bekannten "SingAlarm" (ZDF) und "TanzAlarm" (KiKA). Spielerische Aktionen rund um die Themen Musik, Singen und Tanzen ermöglichen Kindern zwischen fünf und neun Jahren ein gemeinsames musikalisches Erlebnis mit ihren Familien. 

Neben den schönsten Musikvideos zum Thema Freundschaft präsentiert das KiKA-Moderationsteam Singa und Juri die besten Aktionen und Spiele rund ums Singen und Tanzen zum Mitmachen – mit prominenten Musiker*innen wie "Deine Freunde", "Dikka ft. Lea" oder den "Schlagerkids". Mit dabei sind natürlich auch die "TanzAlarm"-Kids und die Maskottchen SingDing und Tapir.   

Weitere musikalische Highlights der Show sind ein "Family-Lipsync"-Video mit einem oder einer prominenten Sänger*in, deren Song zusammen mit einer musikalischen Familie performt wird – unter anderem mit  (Mark Forster, Wincent Weiss, oder Prince Damien) - Comedian Marti Fischer gibt mit "Martis Crazy Kinderliedclassics" klassischen Kinderliedern ein neues Gewand, indem er prominente SängerInnen imitiert, während draußen die "TanzAlarm"-Kids für spontane Flashmob-Tänze sorgen.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer können mithilfe eines Live-Voting-Tools von zuhause aus mitbestimmen, welcher Song als nächstes gespielt wird.

      Die Mädchen-WG – Freundschaft für immer

Special der Doku-Reihe
Sonntag, 19. September, 19.40 Uhr bei KiKA

Buch   Georg Bussek
RegieGeorg Bussek, Bettina Herzer
KameraBeate Werheid, Bärbel Zibold
SchnittDaniel Gawrilow
ProduzentenGeorg Bussek, Alexander Freisberg
ProduktionE+U TV
RedaktionSusanne Schönhals, Eva Radlicki
Länge 25 Minuten

 

Inhalt

Alina, Hilla, Janina, Feli und My: Für diese fünf Mädchen der allerersten Staffel "Die Mädchen-WG" hatte sich 2010 der Traum vom Urlaub ohne Eltern erfüllt. Doch wie ticken die damals 13- und 14-Jährigen elf Jahre später? Hat die Freundschaft von damals die Zeit überstanden?

"Freundschaft für immer" ist das Motto der Spezial-Ausgabe der beliebten WG-Reihe. Zwar haben die Mädchen auch nach den vielen Jahren immer wieder Kontakt, aber es ist das erste Mal, dass sich alle Fünf ganz real wiedertreffen – auf einem Bauernhof. Zwischen Kühe füttern und Stall ausmisten schwelgen die Mädchen in Erinnerungen, geben einander Einblicke in ihr Leben und nehmen gemeinsam einen Freundschaftssong auf. Doch wie ist es, wenn man sich über längere Zeit nicht gesehen hat? Was tut der Freundschaft gut und wie gehen die jungen Frauen damit um, wenn es mal nicht so rund läuft?

Parallel zur TV-Sendung ist eine fünfteilige Webserie der Erlebnisse von My, Alina, Feli, Hilla und Janina für zdftivi.de und den WG-YouTube-Kanal entstanden, die bereits online ist.

      stark!
      Timo, Marcell und Emil – Freunde bleiben!?

Sonntag, 19. September 2021, 20.10 Uhr bei KiKA

In der Grundschule waren Timo, Marcell und Emil beste Freunde, doch dann wechselten sie in unterschiedliche weiterführende Schulen und verloren den engen Kontakt. Ein Jahr später finden die Drei in einem Parcouring-Kurs wieder zusammen. Die Jungs haben sehr unterschiedliche Charaktere und gehen inzwischen eigene Wege. Werden sie es schaffen, die Freundschaft zu erhalten? Und können sie ihre alte Grundschulklasse noch einmal zu einem großen Treffen zusammentrommeln?

Diese "stark!"-Folge begleitet die drei Jungs in ihrem Alltag, thematisiert den Schulwechsel als einschneidendes Ereignis im Leben der Kinder und als Herausforderung für ihre Freundschaften. Das Beispiel der drei Schüler zeigt, wie Freundschaften sich in dieser Lebensphase verändern, vergehen und neu finden. Gezeichnete Animationen zeigen in Rückblicken, die Höhen und Tiefen ihrer Freundschaft.

      PUR+: BFF – so geht Freundschaft!

Dienstag, 21. September 2021, 19.25 Uhr, bei KiKA 

Es hat "Klick" gemacht – manche Menschen finden wir sofort sympathisch. Aber warum? Was passiert genau in uns, wenn wir jemanden kennenlernen? "PUR+"-Reporter Eric Mayer sucht nach dem Geheimnis der Freundschaft.

Dazu lädt Eric acht Kinder, die sich bisher nicht kennen, zum Freundschaftstest ein. Erst bekommen sie nur einen Steckbrief, dann nur Fotos voneinander. Dann treffen sie sich zu Speed-Datings und müssen entscheiden, mit wem würden sie sich gerne anfreunden möchten und warum.

Außerdem trifft "PUR+" ganz verschiedene Freundschaftspaare: junge und alte, Mädchen und Jungs und solche, die sich in ganz besonderen Situationen kennengelernt haben. Dazu gehören Tilda und Kayleigh, beste Freundinnen aus Frankfurt, sowie Marc und Jeppe, Kumpels seit ihrer Zeit bei "Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam". Sie erzählen, warum sie einander gefunden haben, wie sie Krisen meistern und was das besondere Geheimnis ihrer Freundschaft ist.

      Die Sportmacher

Donnerstag, 23. September 2021, 19.25 Uhr, bei KiKA 

Produktion        Visual Bridges GmbH
Produzent         Dirk Nabersberg
Redaktion         Klaus Wersin, Nina von Kettler
Moderation       Laura Knöll und Stefan Bodemer
Länge               ca. 24 Minuten

Inhalt

Sportmacherin Laura besucht die pferdeverrückten Freundinnen Antonia und Jana beim Horseball und darf den wilden Sport hautnah erleben. Dabei will Laura herausfinden, was das Besondere an Pferdefreundschaften ist.

Stefan trifft die beiden Freunde Jonah und Nils beim Rollstuhlrugby. Jonah, selbst Fußgänger, macht den Sport schon länger mit seinem Vater, der im Rollstuhl sitzt. Nils, auch Fußgänger, ist neugierig geworden und trainiert seit einer Weile im Rollstuhl mit. Außerdem besucht Laura die zwei befreundeten nordischen Kombinierer Nick und Tristan. Seit Jahren treten sie im Wettkampf gegeneinander an und stehen auch oft gemeinsam auf dem Siegertreppchen. Sportmacherin Laura will mehr über diese besondere Freundschaft erfahren und hakt nach: Wie vertragen sich Freundschaft und Konkurrenz?

Terra X-Show Kids

Freitag, 3. September und Freitag, 1. Oktober 2021, 19.30 Uhr, bei KiKA

Moderationsbuch   Dieter Ochs
Regie Michael Maier
HerstellungsleitungMatthias Steinbauer
ProduktionsleitungKristin Ortz
ProduzentAlexander Hesse
ProduktionGruppe 5, Riverside Entertainment
RedaktionReinhard Oswalt, Kathrin Abler, Anke Hornung
ModerationJessica „Jess“ Schöne
Länge2 x 60 Minuten

   

Inhalt

Mit der "Terra X-Show Kids" findet sich die ZDF-Wissensmarke "Terra X" nun auch bei KiKA und im Kinderprogramm des ZDF wieder und führt so die jüngeren Zielgruppen an "Terra X" heran. Mit eindrucksvollen Naturaufnahmen, actionreichen Spielen, Quizfragen zum Mitraten und mit prominenten Gästen wird Wissen für die ganze Familie auf spielerische Art vermittelt.

 

Terra X-Show Kids: Wunder der Welt
3. September 2021, 19.30 Uhr

Moderatorin Jessica "Jess" Schöne begrüßt in der neuen großen Show von "Terra X" zwei junge Kandidatenteams. Sie beweisen in mehreren Spiel- und Quizrunden Wissen und Geschicklichkeit.

Heute geht es hinab in die Tiefsee und hinauf auf den höchsten Berg der Erde: Es geht um die Wunder der Welt. Meteorologin und Astronautenkandidatin Insa Thiele-Eich und der Tik Toker Younes Zarou bringen auch in dieser Sendung verschiedene Experimente mit, "PUR+"-Moderator Eric Mayer präsentiert beeindruckende Filme zum Thema.

Ungefähr 800 Meter unter der Wasseroberfläche beginnt die Tiefsee. An den tiefsten Stellen liegt der Meeresboden fast 11 Kilometer unter der Wasseroberfläche! Merkwürdige Lebewesen bewohnen diesen außergewöhnlichen Lebensraum. Andere Bewohner des Planeten sind längts ausgestorben: die Dinosaurier. Auch sie hatten sich perfekt an die Lebensbedingungen angepasst, die vor vielen Millionen Jahren auf der Erde herrschten. Darunter waren einige mit ganz erstaunlichen Fähigkeiten. Diamanten gehören zu den seltensten und kostbarsten Bodenschätzen. Sie entstanden unter hohem Druck im Erdinneren und liegen heute unter anderem in den Schatzkammern vieler Königshäuser.

 

Terra X-Show Kids: Krasse Kräfte der Natur
1. Oktober 2021, 19.30 Uhr, bei KiKA

Im Mittelpunkt der Show stehen diesmal die großen Naturgewalten wie Feuer, Wasser und Wind. Zu Gast sind Physiker Philip Häusser und Schauspielerin Joyce Ilg, die verschiedene Experimente mitbringen. Die Filme präsentiert Sarah Mangione.

Das Feuer begleitet Menschen seit Urzeiten. Mit seiner Kraft kann es zerstören aber auch Wärme und Licht spenden. Unter welchen Bedingungen entsteht es und wie lässt es sich beherrschen? Ohne Wasser gibt es kein Leben auf der Erde, fast zwei Drittel der Erde sind von Wasser bedeckt. Auch ein Mensch besteht zu einem Großteil aus Wasser. Das größte Lebewesen auf der Erde ist kein Tier und keine Pflanze, sondern ein Pilz. Diese außergewöhnlichen Lebewesen führen ein unterirdisches Leben, von dem nur wenige Menschen etwas wissen.

Programme zur Bundestagswahl
      PUR+: Wählt mich!

Sonntag, 5. September 2021, 19.25 Uhr, bei KiKA

Deutschland wählt und Politikerinnen und Politiker kämpfen. Aber wie überzeugt man Menschen von sich und den Ideen seiner Partei? "PUR+"-Reporter Eric Mayer macht den Realitätscheck.

Eric begleitet Jakob Blasel, 20 Jahre, und Noreen Thiel, 18, die beide für den Bundestag kandidieren. Mit welchen Strategien wollen sie bei den Wählenden punkten? Außerdem startet Eric eine große "PUR+"-Wahlkampf-Challenge, bei der eine ganze Schule mitmacht.

Drei Schulparteien treten gegeneinander an und Coach Manuela Becker zeigt ihnen die besten Wahlkampf-Tricks. Am Ende entscheiden die Schülerinnen und Schüler: Wer hat die besten Plakate, wer die stärksten Argumente, welche der Spitzenkandidat*innen können am meisten überzeugen?

      logo! extra: Baerbock, Laschet, Scholz
      logo!-Kinderreporter treffen die Kanzlerkandidat*innen

Montag, 6. September 2021, 20.00 Uhr, bei KiKA und auf logo.de

Wer wird neuer Chef oder Chefin von Deutschland? Das wollen die "logo!"-Kinderreporter von Annalena Baerbock, (Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) wissen. Dabei checken sie unter anderem, wie gut sich die drei in der Welt der Kinder auskennen.

      logo!

Sonntag, 26. September 2021, 19.50 Uhr, bei KiKA und auf logo.de

"logo!" plant rund um die Bundestagswahl ein umfassendes Informationsangebot für Kinder.

Am Wahltag sendet "logo!" eine verlängerte Livesendung, in der Ergebnisse und Hintergründe kindgerecht erklärt werden. Direkt im Anschluss wird es einen Online-Live-Stream geben, in dem die Zuschauer*innen die Möglichkeit haben, noch mehr zusätzliche Informationen rund um die Bundestagswahl zu bekommen.

Im Vorfeld der Wahlen interviewen die "logo!"-Kinderreporter*innen die Spitzenpolitiker*innen der einzelnen Parteien: Armin Laschet (CDU), Olaf Scholz (SPD), Tino Chruppala (AfD), Christian Lindner (FDP), Janine Wissler (Die Linke), Annalena Baerbock (Die Grünen) und Markus Söder (CSU).

Abgerundet wird das Informationsangebot durch hintergründige Artikel auf logo.de zum Beispiel zu den Wahlprogrammen oder informative Posts von @zdflogo auf Instagram. Auch der YouTube-Kanal "logo! news:date” wird sich in einigen Folgen mit Themen rund um die Wahl beschäftigen.

Weitere Neustarts
      Die Mixed-WG – Fiesta Gran Canaria

Doku-Reihe, Deutschland 2021
Ab 4. Oktober 2021, 20.10 Uhr, bei KiKA

Buch und Regie   Georg Bussek
KameraJonas Dickmeis, Katja Gramke, Daniel Hallmann, Anita Scheibenzuber
ProduzentenGeorg Bussek, Alexander Freisberg
Produktion E+U TV
RedaktionRomy Geiger, Eva Radlicki
Länge16 x 24 Minuten

                      

Inhalt

"Die Mixed WG" geht im Rahmen der WG-Reihe neue Wege: Erstmals gehen in dieser 14. Staffel Jungs und Mädchen gemeinsam an den Start. Spannende Bilder, Stories und Aktionen sollen den Zeitgeist der Jugendlichen authentisch abbilden.

Je drei Mädchen und Jungs im Alter von 15 und 16 Jahren verbringen zusammen drei Wochen in einer tollen Urlaubsdestination. Die Jugendlichen kennen sich vorher nicht, wohnen in einer wunderschönen und großzügigen Villa mit Pool. Jeden Tag erleben sie gemeinsam ein Abenteuer wie Surfen, Paragliding und Klettern, und müssen nebenbei den Alltag meistern. Denn einkaufen, kochen, Wäsche waschen und aufräumen – dafür sind die Jugendlichen selbst verantwortlich. Ob das Haus also im Chaos endet und der Kühlschrank leer ist, das liegt einzig und allein an den Jungs und Mädchen. Daneben absolvieren die Jugendlichen verschiedene Ein-Tages-Praktika und tauchen damit in eine komplett neue Welt ein. Neben dem unterhaltsamen Trubel werden die Jugendlichen viele altersgerechte Themen besprechen: Pubertät, Verliebtsein, Zukunftspläne- und Ängste. Die Mädchen und Jungs diskutieren offen über Probleme und Herausforderungen,

Die Protagonist*innen fungieren als Vorbild im Sinne des öffentlich-rechtlichen Auftrags der Förderung der Meinungsbildung. Denn bei dieser Mixed WG wird es auch immer wieder um Identifikationsfragen gehen. Wie sehr bin ich Junge oder Mädchen? Oder treffen diese Kategorien gar nicht auf mich zu? Wer bin ich und wo finde ich meinen Platz? Außerdem werden sich die Jugendlichen mit Gerechtigkeitsfragen auseinandersetzen – gibt es Vorteile für Männer in der Arbeitswelt? Werden Frauen benachteiligt? Mädchen dafür in der Schule bevorzugt behandelt? Wie geht man mit genderspezifischen Vorurteilen um und wie gelingt ein harmonisches Miteinander auf Augenhöhe?

Impressum

ZDF Hauptabteilung Kommunikation / Presse und Information
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2021 ZDF

Kontakt

Name: Elisa Schultz
E-Mail: presse.muenchen@zdf.de
Telefon: 089 99551349