ZDF für KiKA

Auch im Herbst/Winter 2022 hat das ZDF beim Kinderkanal von ARD und ZDF neue Highlights im Programm: Die Premiere der Mystery-Serie "Theodosia",  das Jubiläum der Quiz-Show "1, 2 oder 3 – 45 Jahre!", das Weihnachts-Special "Dein Song sucht den Weihnachtshit", die Advents-Show von "Sing- und Tanzalarm", ein "logo! extra" sowie eine Reihe von Prolongationen.

Im Video: Trailer zu "Theodosia" und "Dein Song sucht den Weihnachtshit"

  • ZDF Mediathek, Ab 25. November 2022, in der ZDFmediathek
  • KIKA, Ab 4. Dezember 2022, 17.00 Uhr

Texte

Theodosia

Premiere der Mystery-Serie
Frankreich/Belgien/Deutschland 2022

Ab Dienstag, 6. Dezember 2022, 15 Uhr bei KiKA
Samstag, 10. Dezember 2022, 5.30 Uhr im ZDF
Ab Freitag, 2. Dezember 2022 in der ZDFmediathek

 

Buchvorlage           Frei nach der Buchreihe "Theodosia and the Serpents of Chaos" von R. L. LaFevers

Buch                      Joe Williams, George Poles, Claire Miller, Lucy Guy, Davey Jones, Joanne Lau, Asher Pirie

Regie                     Matthias Hoene (1-13), Alexander Jacob (14-17), Matt Bloom (18-26)

Kamera                  Pierre-Hugues Galien

Szenenbild             Cécile Arlet Colin, Emmanuelle Lelong

Kostüme                 Olivier Bériot

Schnitt                   Soline Guyonneau, Emilie Morier

Musik                     Alexandre Lessertisseur

Ton                        Matthieu Michaux

Produzent              Cottonwood Media

Produktion              Koproduktion von ZDF, ZDF Studios, Cottonwood Media mit HBO Max US, GloboTV und Federation Studios Kids & Family

Redaktion               Nicole Keeb

Länge                    26 Folgen à 24 Minuten

 

Die Rollen und ihre Darsteller*innen

Theodosia              Eloise  Little

Henry                     Frankie Minchella

Will                        Nana Agyeman-Bediako

Safiya                    Yasmina El-Abd

Alistair                   Rik Young

Henrietta                Elisa Doughty

Vincent                  Sam Woolf

Chief Serpent         Charlie Cattrall

Clive                      Jethro Skinner

Artie                       Anthony J. Abraham

und andere

 

Inhalt

Die Mumien sind los: von weiteren Monstern, Flüchen und geheimnisvollen Erscheinungen ganz zu schweigen. Die Serie "Theodosia" präsentiert jede Menge spannende Abenteuer rund um die pfiffige, unerschrockene 14-jährige Theodosia Throckmorton, die mit ihrem jüngeren Bruder im "Museum für Legenden und Antiquitäten" in London lebt. Die Live-Action-Serie für Teenager ist als Koproduktion des ZDF mit ZDF Studios und Cottonwood Media sowie in Zusammenarbeit mit HBO Max US entstanden. Es handelt sich um eine Adaption der gleichnamigen erfolgreichen Buchreihe der renommierten New York Times Bestseller Autorin R. L. LaFevers.

Wir schreiben das Jahr 1906, ihre Eltern sind Archäologen und begeistert unterwegs im ägyptischen Tal der Könige. Mit einem Zufall geht es los: Theodosia und ihr Bruder entdecken beim Aufräumen der mit antiken Kunstschätzen vollgestopften Lagerräume des Museums den Zugang zu einer versteckten Grabkammer und ein geheimnisvolles Artefakt: das"Horusauge". Auf einmal wird uralte, kraftvolle Magie freigesetzt. Jetzt muss Theodosia die unheimlichen Kräfte und dunklen Mächte bezwingen. Mit dabei: ihr Bruder Henry, der Straßenkünstler Will und die ägyptische Prinzessin Safiya oder anders formuliert: Teenager retten die Welt so wie wir sie kennen.

Thematisch anknüpfend strahlt "1, 2 oder 3" die Sendung "Geheimnisvolles Ägypten" (Sonntag, 4. Dezember 2022, 8.35 Uhr bei KiKA, Sonntag, 18. Dezember 2022, 17 Uhr im ZDF) aus. Die Ägyptologin Dr. Julia Budka ist in der Sendung zu Gast und erklärt, wie Hieroglyphen gelesen werden. Außerdem erklärt die zwölfjährige Sandos aus Kairo, was es mit dem Namen "Sonnenbrot" auf sich hat und wie es gebacken wird. Der Suezkanal hat eine besondere Bedeutung für die Schifffahrt, und ohne den Schlamm des Nils wäre das Leben in Ägypten kaum möglich.

1, 2 oder 3 – 45 Jahre!

1, 2 oder 3 – 45 Jahre!
Jubiläum
Deutschland 2022

Sonntag, 4. Dezember 2022, 17 Uhr bei KiKA
Sonntag, 11. Dezember 2022, 8.35 Uhr im ZDF
Ab Freitag, 25. November 2022 in der ZDFmediathek

Regie                     Andreas Heller

Buch                      Franziska Diesbach

Drehbuch               Kurt Feyerabend

Szenenbild             Rainer Otto

Musik                     Stefan Raab

Produktion              NordMovie

Redaktion               Reinhard Oswalt, Anke Hornung

Moderation             Elton

Länge                    26 Minuten

 

Inhalt

Eine Kultsendung feiert Jubiläum. "1, 2 oder 3" wird 45, und dafür haben sich Elton und Piet ganz besondere Gäste eingeladen: Die Ehrlich Brothers sagen "Happy Birthday"!

"1, 2 oder 3" blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Deshalb beantworten die Rateteams Fragen aus viereinhalb Jahrzehnten. Den größten Gast im Studio hatte Biggi Lechtermann, einen Elefanten, und der am wenigsten erwartete war Guido Cantz von "Verstehen Sie Spaß?"

Die Rate-Teams und die Zuschauer erwartet ein spektakulärer Showact. Doch für eine perfekte Show braucht man auch gute Tricks und verblüffende Experimente. Die steuern bei "1, 2 oder 3" die Requisiteurinnen und Requisiteure bei. Das Reporterkind hat sie besucht und geht der Frage nach: Was ist eine nicht newtonsche Flüssigkeit, und was kann man damit überhaupt anfangen?

Bei "1, 2 oder 3" können die Fans zu Hause über HbbTV live mitspielen, und bereits ausgestrahlte Sendungen lassen sich auch online über 12oder3.de oder die ZDFtivi-App beim Videoquiz nachspielen.

Dein Song sucht den Weihnachtshit

"Dein Song" sucht den Weihnachtshit
Premiere
Weihnachtsspecial, Deutschland 2022

Sonntag, 4. Dezember 2022, 10.15 Uhr im ZDF
Freitag, 23. Dezember 2022, 19.30 Uhr bei KiKA
Ab Sonntag,  4. Dezember 2022 in der ZDFmediathek, bei KiKA.de und im KiKA-Player

 

Drehbuch, Regie                Andreas Z Simon 

Produktion                         BSB Film und TV Produktions GmbH  

Produzenten                       Alfred Bayer, Tom Spalek        

Redaktion                          Gordana Großmann, Corinna Loos

Moderation                         Mieze Katz

Jury                                   Rolando Villazón, Stefanie Heinzmann, Kelvin Jones

Länge                                86 Minuten

 

Inhalt

Der beliebte Songwriting-Wettbewerb "Dein Song" lässt mit einem festlichen Weihnachtsspecial die Herzen aller Musikfans höherschlagen. Junge Komponistinnen und Komponisten präsentieren ihre musikalischen Interpretationen von Weihnachten von gefühlvoll bis rockig und bekommen im Finale die Chance für einen Auftritt mit den prominenten Jurymitgliedern und auf Talentförderung.

In der malerisch-fantasievollen "Dein Song"-Weihnachtswelt im Offenbacher Capitol begeistern sieben junge Songwriterinnen und Songwriter im Casting mit ihren eigenen Weihnachtskompositionen vor einer prominenten Jury mit den bekannten Sängern Kelvin Jones, Rolando Villazón und der Sängerin Stefanie Heinzmann . Die jungen Künstler und Künstlerinnen konnten als ehemalige "Dein Song"-Teilnehmer bereits in der Vergangenheit überzeugen und liefern nun mit ihren selbstkomponierten, modernen Weihnachtsinterpretationen einen ganz neuartigen, adventlichen Ohrenschmaus.

"Für mich ist es bei diesem Weihnachtsspecial etwas ganz besonderes, ehemalige 'Dein Song'-Kandidat*innen dabei zu haben. Wir haben die einmalige Chance zu sehen, was aus diesen Kids geworden ist: tolle Künstler*innen und gestandene Musiker*innen. Ich freue mich sehr auf tolle Weihnachtssongs, tolle Weihnachtsstimmung und tolle Menschen!", gibt sich Stefanie Heinzmann im Vorfeld begeistert. Auch Sänger Rolando Villazón zeigt sich voller Vorfreude: "Ich liebe 'Dein Song' seit meiner ersten Teilnahme als Musik-Pate vor zehn Jahren. Es ist ein wirklich tolles, kreatives Format für talentierte junge Musiker*innen. Beim Weihnachtsspecial freue ich mich auf ganz viele weihnachtliche Songs und großartige junge Talente. "

Zahlreiche ehemalige Nachwuchskomponistinnen und -komponisten aus den vergangenen 14 "Dein Song"-Staffeln haben sich mit einem eigenen Weihnachtssong beworben und mit bunter Genrevielfalt und kreativer Musikalität überzeugt. Aus allen eingereichten Songvorschlägen wurden die sieben besten Künstler ins Casting eingeladen, um vor der Jury zu bestehen.

Folgende Komponistinnen und Komponisten haben es ins Casting geschafft und stellen ihre Weihnachtssongs vor:

  • Sidney "sidneyy" Eitel (20) aus Willich mit "Wieder zusammen"
  • Philipp Göring (26) aus Harsewinkel mit "Jedes Jahr"
  • Daria "D’aria" Kickler (24) aus Berlin mit "Christmas Market Kid"
  • Lion Lauer (18) aus Bielefeld mit "Mach die Arme auf"
  • Jason Mann (21) aus Hannover mit "Talking 'bout Christmas Time"
  • Vanessa Ryborz (22) aus Bonn mit "A little Christmas"
  • Cassandra Mae Spittmann (20) aus Duisburg mit "Gib mir Frieden"

Nach dem Juryurteil im Casting erreichen die drei besten Weihnachtssongs die nächste Runde, in der jedes Jurymitglied auf seine favorisierte Songwriterin oder seinen favorisierten Songwriter trifft. Mit Unterstützung der "Dein Song"-Weihnachtsband arbeiten Jury und Songwriter in der geheimnisvollen "Dein Song"-Weihnachtshütte in kreativen Musiksessions weiter an den festlichen Kompositionen und verleihen ihnen noch mehr Glanz.

Ist die passende musikalische Mischung gefunden und eine adventliche Bühnenchoreografie einstudiert, wartet der große Höhepunkt auf die drei jungen Finalisten: der gemeinsame Auftritt mit ihren Jurorinnen und Juroren auf der großen "Dein Song"- Weihnachtsparty im Zelt von Zirkus Waldoni in Darmstadt! Hier fällt die Jury die Entscheidung, wer das musikalische Rennen um den "Dein Song"-Weihnachtshit 2022 gewonnen hat.

Für bunte Unterhaltung während der Wettbewerbsrunden sorgt "MiA."-Sängerin Mieze Katz, die in adventlicher Stimmung mal als Weihnachtsengel, mal als Zirkusdirektorin oder Zugschaffnerin in immer neuen Rollen durch das Programm führt und den Zuschauerinnen und Zuschauern ihren neu komponierten Weihnachtssong "Gute Momente" präsentiert.

Weitere weihnachtliche Songpremieren liefern darüber hinaus Rapper DIKKA, der in einer gemeinsamen Performance mit Popstar Annett Louisan den Song "Morgen, Kinder, wird's was geben" darbietet sowie die Band Frida Gold mit ihrem neuen Weihnachtstitel "Was ist Weihnachten für dich?".

Sing- und Tanzalarm – Die Adventsshow

Sing- und TanzAlarm – Die Adventsshow
Liveshow
Deutschland 2022

Samstag, 17. Dezember 2022, 20.10 Uhr bei KiKA
Ab Samstag, 17. Dezember 2022 in der ZDFmediathek

 

Drehbuch                             Angelika Fetsch, Jacqueline Kupey, Oskar Lohaus

Regie                                   Oskar Lohaus

Leitung der Sendung           Dr. Matthias Huff

Produktionsleitung               Christoph Bienert (KiKA), Iris Claus (ZDF)      

Produktion                           MES Kunamo GmbH, MINGAMEDIA ENTERTAINMENT GmbH

Redaktion KiKA                   Steffi Warnatzsch-Abra, Jacqueline Kupey, Oskar Lohaus

Redaktion ZDF                   Dorothee Herrmann, Angelika Fetsch   

Moderation                         Singa Gätgens, Juri Tetzlaff

Länge                                 48 Minuten

 

Inhalt

Die beiden erfolgreichen Musikformate, "SingAlarm" und "TanzAlarm" präsentieren auch in diesem Jahr eine Liveshow für die ganze Familie.

Singa und Juri führen durch eine Musikshow, die mit Klassikern aus beiden Formaten und brandneuen Songs jedes Wohnzimmer zum Tanzen bringt. Und diesmal wird es weihnachtlich. Singa und Juri stellen nämlich die schönsten Winter- und Weihnachtslieder vor.

Die Hauptrolle bei diesem Live-Event übernehmen die Kinder selbst. Sie können nicht nur mitsingen oder -tanzen, die Kinder bestimmen, welcher Klassiker in der Show gespielt wird. In vier Live-Votings können alle mitmachen und die Songs der Show mitbestimmen.

Singa und Juri werden unterstützt von den beliebten Sing- und TanzAlarm-Stars: SingDing, TanzTapir, Volker Rosin, Rolf Zuckowski, Marti Fischer, Bürger Lars Dietrich und die "TanzAlarm"-Kids – alle sind Teil der Adventsshow.

Noch mehr Weihnachtssongs finden Zuschauerinnen und Zuschauer bei "SingAlarm – Wünsche-Weihnacht" am Samstag, 24. Dezember 2022, 10.20 Uhr bei KiKA. Während Singa mit Vorbereitungen gestresst ist, wünscht sich SingDing mit dem Zauber-Weihnachtswunschzettel Enno Bunger mit "Oje, Tannenbaum" herbei. Und bei dem einen Weihnachtslied bleibt es nicht.

logo! extra

logo! extra: Weihnachten (Arbeitstitel)

Sonntag, 25. Dezember 2022, 19.25 Uhr bei KiKA
Ab Sonntag, 25. Dezember 2022 in der ZDFmediathek

Inhalt

Vor ungefähr 2000 Jahren soll Jesus laut Bibel in der Stadt Bethlehem zur Welt gekommen sein. Nicht im Krankenhaus, nicht zu Hause, sondern in einem Stall. Seine Eltern, Maria und Josef, legten Jesus in eine Krippe, aus der sonst Tiere ihr Futter fraßen. Christen auf der ganzen Welt glauben, dass Jesus der Sohn Gottes ist. Wie aber kam es dazu, dass er in einem Stall geboren wurde? Und warum feiern Christen deshalb das Weihnachtsfest? Was ist für Kinder das Schönste an Weihnachten und wie feiern Kindern in anderen Ländern der Welt eigentlich Weihnachten?

Auf den "logo! "-Online-Seiten gibt es weitere spannende und interessante Infos rund um Weihnachten, andere Feiertage und andere Religionen. Das Angebot wird ergänzt auf den Social-Media-Kanälen von "logo! ".

 

logo! extra: Die besten Promi-Interviews 2022

Sonntag, 1. Januar 2023, 19.25 Uhr bei KiKA
Ab Sonntag,  1. Januar 2023 in der ZDFmediathek

Inhalt

Ob Shawn Mendes, Olaf Scholz, Alexander Zverev oder Lisa & Lena – die "logo!"-Kinderreporterinnen und -reporter haben auch 2022 viele Promis getroffen. Die Highlights gibts im "logo! extra: Die besten Promi-Interviews 2022". Moderiert wird die besondere Sendung von Linda Joe Fuhrich – und den "logo!"-Kinderreportern Lia und Pascal. Sie verraten, wie es mit den Promis hinter den Kulissen war und was bei den Drehs auch mal schief gegangen ist. Vorab durften die "logo! "-Zuschauerinnen und -Zuschauer online abstimmen, welche Promi-Interviews sie unbedingt noch einmal sehen wollen.

Prolongationen

Mumintal
3. Staffel
Finnland 2021

Ab Dienstag, 29. November 2022, montags bis freitags, 17.25 Uhr bei KiKA
Dienstag, 29. November 2022 in der ZDFmediathek

 

Regie                     Jay Grace

Buch                      Mark Huckerby, Nick Ostler

Schnitt                   Anais Vincent

Musik                     Pekka Kuusisto, Samuli Kosminen, Jarmo Saari

Titelmusik              MØ, Terry Davies

Produzent*innen     Antti Haikala, Jani Kuronen, Louise Holmes, Stephen Dorrance, Marika Makaroff, Marion Edwards

Ko-Produktion        Yle, SKY

Produktion              Gutsy Animations

Redaktion               Jutta Trauer 

Länge                    13 Folgen à 22 Minuten

 

Inhalt

In der dritten Staffel kehren die Mumins nach ihrer langen Reise endlich wieder heim. Doch auf den ersten Blick scheint im Mumintal alles verändert: Das Muminhaus wird von Hattifnatten bewohnt und steht buchstäblich unter Strom. Im Tal verblendet ein seltsamer Weiser die Einwohner mit seinen rätselhaften Reden. Muminmama muss erst einmal alle Wogen glätten.

In den neuen lustigen und spannenden Geschichten über die Bewohner des Mumintals gibt es wieder jede Menge Überraschungen. Denn erst einmal fehlt von Mumintroll jede Spur, er ist nicht mit nach Hause gekommen, sondern erlebt auf hoher See ganz allein die unglaublichsten Abenteuer. Snorkfräuleins Bruder Snork taucht plötzlich auf und entpuppt sich als genialer Erfinder, der die Bewohner mit verrückten Verbesserungen für ihren Alltag beglückt. Die Kleine Mü macht sich auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater und Stinki, ein notorischer Dieb und Verbrecher, verbreitet Angst und Schrecken im Mumintal.

Die finnisch-britische Animationsserie "Mumintal" basiert auf den Werken der skandinavischen Schriftstellerin und Künstlerin Tove Jansson. Sie begann bereits 1945, ihre weltberühmten Geschichten um die weißen nilpferdartigen Trolle zu veröffentlichen.

 

Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood
3. Staffel

Frankreich 2021

Ab Mittwoch, 23. November 2022, 19.00 Uhr, täglich in Doppelfolge, bei KiKA
Ab Samstag, 26. November 2022, 7.15 Uhr im ZDF
Ab Freitag, 18. November 2022 in der ZDFmediathek

 

Regie                     Oliver Derynck                

Buch                      Eddy Fluchon

Schnitt                   Jérôme Etter, Fiona Couturier

Musik                     Fabien Nataf, Alain Mouysset

Ton                        Robin Lameyre, Hugo Machenaud

Produzent*innen     Fabienne Oheix, Pierfrancesco Gherardi, Massimo Bruno, Aton Soumache, Olivier Pérouze, Julien Borde

Ko-Produktion        KidsMe, ZDF Studios       

Produktion              Method Anim./On Kids & Family

Redaktion               Jutta Trauer 

Länge                    52 Folgen à 12 Minuten

 

Inhalt

Die dritte Staffel "Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood" wartet mit ganz neuen Abenteuern auf.

Die kampflustigen Wikinger ziehen in Sherwoods Wälder ein, errichten dort ihr Lager und bringen neue Bedrohung und neue Herausforderungen für Robin Hood und seine Bande. Der mächtige Wikingerfürst Harald provoziert Nottingham, König Richard und Prinz John. Seine Kinder Liv, Solveig und Stig sind streitlustig und messen ihre Kräfte gern mit Robin. Außerdem wollen die Wikinger unbedingt den Drachen fangen, der da manchmal sein Unwesen im Wald treibt. Armer Derke. Prinz John lässt sich natürlich allerhand einfallen, um die Eindringlinge schnell zu vertreiben, und vielleicht noch an ihre Reichtümer zu gelangen, aber da hat er die Rechnung ohne den Widerstandsgeist der Wikinger gemacht. Der starke Harald lässt sich nicht so leicht an der Nase herumführen. Daneben gibt es aber noch die drei Räuber, den Sheriff, seine ungezogenen Kinder und natürlich den unverbesserlichen Prinz John, die keine Gelegenheit auslassen, Robin und seinen Freunden den Alltag so schwer wie möglich zu machen.

 

Malory Towers
3. Staffel
Kanada 2021

Ab Donnerstag, 24. November 2022, ab 15 Uhr, montags bis freitags, bei KiKA
Ab Donnerstag, 24. November 2022 in der ZDFmediathek

 

Regie                     Gary Williams, Bruce McDonald und Tracey Rooney           

Buch                      Rachel Flowerday, Sasha Hails, Shazia Rashid, Ella Greenhill, Julie Dixon, Rob Kinsman

Kamera                  Jason Webber, CSC, Nelson Rogers

Schnitt                   Lauren Connors, Luke Sargent

Szenenbild             Craig Harris, Katie MacGregor

Kostüme                 Melanie Jennings

Musik                     Richard Pell

Ton                        Robert Fletcher

Produktion              King Bert, DHX Media, Wildbrain

Redaktion               Karsten Klüner

Länge                    13 Folgen à 25 Minuten

 

Inhalt

Darrell Rivers und ihre Freundinnen kehren auf das Internat Malory Towers zurück und erleben neue aufregende Abenteuer in ihrem dritten gemeinsamen Schuljahr.

Als die Schulleiterin Miss Grayling bei einem Reitunfall außer Gefecht gesetzt wird, übernimmt die neue Lehrerin Miss Johnson die kommissarische Leitung des Internats. Doch schon bald zeigt die anfangs freundlich wirkende Lehrerin ihr wahres Gesicht. Mit aller Strenge und harten Maßnahmen versucht sie die Schülerinnen zu disziplinieren.

Gleichzeitig finden Darrell und ihre Freundinnen heraus, dass eine Verbrecherbande die abgelegene Küstenlage des Internats nutzt, um gestohlene Kunstgegenstände für ihren Schwarzhandel zu schmuggeln.

Nun stehen die Schülerinnen vor der Aufgabe, den Schmugglern das Handwerk zu legen. Dabei werden die Freundinnen von ihrer neuen rebellischen Mitschülerin Wilhelmina "Bill" Robinson unterstützt, die mit ihrem Pferd Thunder nach Malory Towers kommt und im Internat für reichlich Wirbel sorgt.

Die dritte Staffel der international erfolgreichen Realserie nach der gleichnamigen Buchreihe von Enid Blyton, entführt zurück in spannende Abenteuer inmitten der einzigartigen Küstenlandschaft Cornwalls

Impressum

Fotos über ZDF Kommunikation
Telefon: (06131) 70-16100 oder über
https://presseportal.zdf.de/presse/zdffuerkika 

ZDF Hauptabteilung Kommunikation 
Presse und Information 
Verantwortlich: Alexander Stock 
E-Mail: pressedesk@zdf.de 
© 2022 ZDF

Kontakt

Name: Elisa Schultz
E-Mail: schultz.e@zdf.de
Telefon: 089 99551349