22.02.2018, 11:02 Uhr - Film

Anke Engelke und Andrea Sawatzki im ZDF-Film "Südstadt"


Saskia (Bettina Lamprecht), Anne (Anke Engelke) und Martin (Matthias Matschke)
Copyright: ZDF/Martin Valentin Menke

Ein Haus, drei Wohnungen, drei Paare in Köln: In dem prominent besetzten ZDF-"Fernsehfilm der Woche" mit dem Titel "Südstadt" (Montag, 26. Februar 2018, 20.15 Uhr) dreht sich alles um Nachbarn, die ihre Beziehungen und Lebenskonzepte auf den Prüfstand stellen. In den Hauptrollen sind Anke Engelke, Matthias Matschke, Andrea Sawatzki, Dominic Raacke, Bettina Lamprecht und Alexander Hörbe zu sehen.

Anne (Anke Engelke) und Martin (Matthias Matschke) stehen nach 20 Jahren Ehe kurz vor der Trennung. Eva (Andrea Sawatzki) und Thomas (Dominic Raacke) sind frisch verliebt und wollen alles richtig machen. Die Beziehung von Saskia (Bettina Lamprecht) und Kai (Alexander Hörbe) gerät in eine Krise, als sie wieder arbeiten geht und er sich um die gemeinsame Tochter kümmern soll.

Mit dem "Gegenwartsfilm", wie ihn Matti Geschonneck bezeichnet, setzt der Regisseur seine Zusammenarbeit mit dem Drehbuchautor Magnus Vattrodt fort. Anke Engelke: "Wie in 'Südstadt' gibt es in Köln und Deutschland heute viele Menschen mit ähnlichen Schicksalen und Lebensumständen."

https://presseportal.zdf.de/pm/suedstadt/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 – 70-15380;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/suedstadt

 

Mainz, 22. Februar 2018
ZDF Presse und Information