11.12.2017, 12:45 Uhr - Sport

Biathlon und mehr: Vier Tage Wintersport live im ZDF

ZDF-Biathlon-Experte Sven Fischer (l.) und ZDF-Biathlon-Moderator Alexander Ruda
Copyright: ZDF/ Siegfried Ruster

Wintersport-Weltcups im ZDF, in ZDFinfo und als Livestreams auf ZDFsport.de: Von Donnerstag, 14. Dezember 2017, bis Sonntag, 17. Dezember 2017, bietet das ZDF jeden Tag eine lange Live-Strecke mit Wettbewerben in Eis und Schnee. Hinzu kommen am Freitag, 15. Dezember 2017, 10.25 Uhr, drei Stunden "ZDFinfo Sport" mit dem Super-G-Rennen der Herren im italienischen Gröden und dem Skicross beim Freestyle-Weltcup im österreichischen Montafon. Einen exklusiven Livestream vom Skicross im schweizerischen Arosa bietet ZDFsport.de bereits am Dienstag, 12. Dezember 2017, von 20.10 bis 21.30 Uhr.

Die lange Livestrecke im ZDF beginnt am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 14.05 Uhr, mit der Übertragung des 7,5-Kilometer-Sprints der Damen beim Biathlon-Weltcup in Le Grand Bornand/Frankreich. ZDF-Moderator Alexander Ruda und Biathlon-Experte Sven Fischer begrüßen zu der zweistündigen Live-Sendung, ZDF-Reporter Christoph Hamm und Ko-Kommentator Herbert Fritzenwenger kommentieren das Rennen. In dieser "ZDF SPORTextra"-Ausgabe rückt außerdem noch der Snowboard-Weltcup im italienischen Carezza in den Blick.

Am Freitag, 15. Dezember 2017, bietet zunächst ZDFinfo Wintersport live zwischen 10.25 und 13.30 Uhr, danach übernimmt ab 14.05 Uhr  das ZDF nicht nur die Berichterstattung vom Ski alpin in Gröden und vom Freestyle in Montafon. Mit dem 10-Kilometer-Sprint der Herren sind zunächst die Biathleten im Einsatz.

Die ganze Wintersport-Vielfalt können die Zuschauer am Wochenende im ZDF finden: Am Samstag, 16. Dezember 2017, stehen von 10.00 bis 18.05 Uhr die Weltcups im Biathlon, Ski alpin, Nordischer Kombination, Skispringen, Langlauf sowie Bob und Rodeln auf dem Live-Programm. Am Sonntag, 17. Dezember 2017, sind von 10.15 bis 17.00 Uhr im ZDF die Biathletinnen und Biathleten, die Riesenslalomläufer und Super-G-Damen, die Nordischen Kombinierer und Viererbob-Athleten sowie die Skispringerinnen und Skispringer live zu erleben. Als Moderatorin führt Kristin Otto die ZDF-Zuschauer durch die beiden langen Wintersporttage.

Highlights des Wintersport-Programms sind am Samstag, 16. Dezember 2017, 23.00 Uhr, im "aktuellen sportstudio" und am Sonntag, 17. Dezember 2017, 17.10 Uhr, in der "ZDF SPORTreportage" zu sehen.

Pressemappe:http://ly.zdf.de/gyO/

http://ZDFsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport