10.09.2019, 16:28 Uhr - Dreharbeiten, Reportagen/Dokumentationen

Collien Ulmen-Fernandes dreht für ZDFneo: "Generation Helikopter-Eltern"


Collien Ulmen-Fernandes.
Copyright: ZDF/Kai Schulz

Collien Ulmen-Fernandes dreht derzeit für ZDFneo das neue Social Factual "Generation Helikopter-Eltern". Die Moderatorin beleuchtet darin, wie sich der Blick auf Kinder und der Umgang mit ihnen in den letzten Jahren verändert hat. Selbst da, wo es verboten ist, fahren Eltern ihre Sprösslinge direkt vor die Schule, begleiten sie in den Klassenraum und holen sie mit dem Eltern-Taxi wieder ab. Collien Ulmen-Fernandes, selbst Mutter einer Tochter, möchte für "Generation Helikopter-Eltern" herausfinden, wie selbstständig Kinder heute sein sollen und wieviel Schutz sie wirklich brauchen. Sie fragt nach, wann Eltern zu Helikopter-Eltern werden und ob sie ihren Kindern dadurch die Chance nehmen, sich eigenverantwortlich zu entwickeln.

Die Fabiola GmbH, vertreten durch Oliver Fuchs, produziert im Auftrag von ZDFneo. Brigitte Duczek zeichnet als ZDF-Redakteurin verantwortlich, und Fabian Strauß ist ZDFneo-Koordinator. Die Dreharbeiten finden bis Ende September in und um Köln statt.

Die Ausstrahlung in ZDFneo ist im November 2019 geplant.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de  

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/helikoptereltern

https://twitter.com/ZDFneo

https://facebook.com/ZDFneo

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 10. September 2019
ZDF Presse und Information