28.09.2021, 11:20 Uhr - Film, Kultur, Preise

Das ZDF auf dem Filmfest Hamburg 2021


Szene aus der ZDF/ARTE-Produktion "Alles auf Rot" mit Fritz Karl, Nicholas Ofczarek und Jessica Schwarz.
Copyright: ZDF/Marion von der Mehden

Das ZDF ist mit sieben Produktionen auf dem Hamburger Filmfest vom 30. September bis zum 9. Oktober 2021 vertreten.

Das ZDF-Drama "Bring mich nach Hause" sowie die ZDF/ARTE-Produktionen "Alles auf Rot" und "Die Luft zum Atmen" werden in der Sektion "Televisionen – Fernsehen mit Format" gezeigt und bewerben sich um den "Hamburger Produzentenpreis für Deutsche Fernsehproduktionen". 

Die drei ZDF/ARTE-Produktionen "Annette", "Evolution" und "The Gravedigger's wife" werden in der Sektion "Kaleidoskop" präsentiert.

In der Sektion "Vitrina" läuft die ZDF/ARTE-Produktion "Memoria".

Ansprechpartnerin: Susanne Priebe, Telefon: 040 – 66985180,
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 701 6100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/filmfesthamburg2021

Pressemappe: Das ZDF auf dem Filmfest Hamburg 2021

 

Mainz, 28. September 2021
ZDF Presse und Information
https://twitter.com/ZDFpresse