04.06.2020, 12:11 Uhr - Kultur, Preise, Unternehmen

Deutscher Fernsehpreis 2020: ZDF mit meisten Nominierungen


ZDF
Copyright: ZDF/Corporate Design

Ganze 31 Mal sind Sendungen des ZDF in diesem Jahr für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Kein anderer Sender schickt 2020 mehr Produktionen ins Rennen um die renommierte Auszeichnung. Die nominierten Formate spiegeln das breit gefächerte Angebot des ZDF wider und reichen von Event-Mehrteilern und Serien über Dokumentationen und Reportagen, Comedy-Formate und Shows sowie Sport-Übertragungen bis hin zu den Nachrichtenangeboten. Erstmalig stehen nahezu alle nominierten Sendungen in der ZDFmediathek oder der ARTE-Mediathek zur Verfügung.

Zu den nominierten ZDF-Produktionen zählen unter anderen der Event-Mehrteiler "Preis der Freiheit", die zweite Staffel der Erfolgsserie "Bad Banks", die Übertragung des Sportevents "Finals 2019", die zweiteilige Dokumentation "Die neue Seidenstraße – Chinas Griff nach Westen", "Terra X: Anthropozän – Das Zeitalter des Menschen" und die Jugendserie "DRUCK". Auch in zahlreichen personengebundenen Kategorien haben Protagonisten und Kreative des ZDF Aussicht auf eine Auszeichnung. So ist unter anderen "heute journal"-Moderatorin Marietta Slomka für ihre Interviews ebenso nominiert wie Regisseurin Andrea Achterberg für "Unsere Schätze – Die große 'Terra X'-Show" oder das Autorenteam der "heute-show". Alle ZDF-Nominierungen und die dazugehörigen Verfügbarkeiten in der ZDFmediathek sind in der Pressemappe "Deutscher Fernsehpreis 2020" zu finden.

Der Deutsche Fernsehpreis wird seit 1999 von ARD, RTL, SAT.1 und ZDF zur Würdigung hervorragender Leistungen für das Fernsehen gestiftet. Seit 2020 ist die Deutsche Telekom zusätzlicher Kooperationspartner. Ausgezeichnet werden herausragende TV- sowie Streaming-Produktionen und deren Macher, wie etwa Regisseure, Darsteller, Journalisten oder Autoren.

Ansprechpartner:
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/deutscher-fernsehpreis-2020/ 

Die nominierten Sendungen in der ZDFmediathek: https://zdf.de/zdfunternehmen/deutscher-fernsehpreis-2020-100.html 

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 4. Juni 2020
ZDF Presse und Information