26.07.2021, 16:24 Uhr - Unterhaltung-Show, Unternehmen

"Die Giovanni Zarrella Show" feiert ihre Premiere im ZDF

Giovanni Zarrella
Copyright: ZDF/ [F] Tobias Schult [H] Brand New Media [C] Serviceplan

Am Samstag, 11. September 2021, 20.15 Uhr, feiert Giovanni Zarrella sein mit Spannung erwartetes Debüt als Moderator seiner eigenen Musikshow im ZDF. Die groß angelegte dreistündige Liveshow wird ganz auf den erfolgreichen Sänger und Moderator zugeschnitten sein und seinen Namen tragen. Mit der "Giovanni Zarrella Show" reiht er sich ein in die Riege der großen Showmaster im deutschen Fernsehen. Er ist charmanter Moderator, klassischer Entertainer und warmherziger Gastgeber. 

"Live Zuhause" ist das Motto der neuen Show. Die Nähe zum Publikum ist dem Familienmenschen Giovanni Zarrella ein besonderes Anliegen: "Die Verbundenheit mit den Zuschauerinnen und Zuschauern ist mir sehr wichtig. Ich möchte, dass sie mich kennenlernen, so wie ich bin, dass sie sich zu jeder Zeit willkommen und wohl fühlen und wir gemeinsam einzigartige Stunden erleben", sagt er. 

Ob Schlager-, Pop- oder Klassikstars, ob gefeierte Musiklegenden oder vielversprechende Newcomer, deren Entdeckung und Förderung für Giovanni Zarrella eine Herzensangelegenheit ist – seinen Gästen ist er freundschaftlich verbunden. 

Besondere musikalische Akzente setzt die Show mit neuen Arrangements, bislang unveröffentlichten Duetten und exklusiven Live-Auftritten, bei denen Zarrella seine Vielseitigkeit als Popstar, Schlagersänger und Tänzer unter Beweis stellt. Begleitet von einer Band sorgt er mit seinen Künstlerkolleginnen und -kollegen immer wieder für unvergessliche emotionale Musikmomente und frischen Wind in der Schlagerbranche. 

"Die Giovanni Zarrella Show" wird am Samstag, 11. September 2021, und am Samstag, 13. November 2021, jeweils um 20.15 Uhr live gesendet. 

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/giovannizarrella 

https://twitter.com/ZDFpresse 

Mainz, 26. Juli 2021
ZDF Presse und Information