24.01.2018, 13:43 Uhr - Unterhaltung-Show, Nachrichten/Aktuelles

Die "heute-show" ist wieder da


Oliver Welke
Copyright: ZDF/Sascha Baumann

Die ZDF-"heute-show" meldet sich am Freitag, 26. Januar 2018, um 22.30 Uhr aus der Winterpause zurück. Während die Politik in Berlin auch nach vier Monaten weiterhin um eine neue Regierung ringt, kommentiert das Team um Anchorman Oliver Welke wieder gewohnt bissig das aktuelle Geschehen.

Oliver Welke freut sich auf die neue Staffel: "Trump spricht in Davos, die SPD schafft sich ab – und das genau vor unserer ersten Sendung. Toll, wie die immer alle an uns denken." Mit ihm im Studio freuen sich Martina Hill, Hazel Brugger, Christian Ehring und Alexander Schubert.

Die "heute-show" schreibt ihre Erfolgsgeschichte fort. Im Jahr 2017 erreichte sie am Freitagabend im Schnitt 4,39 Millionen Zuschauer bei einem Gesamtmarktanteil von 18,3 Prozent. Bei der Zielgruppe der 14-bis-49-Jährigen waren es 2017 durchschnittlich 1,26 Millionen Zuschauer (15,2 Prozent Marktanteil). Die Sendung am Freitag, 24. November 2017, verfolgten erstmals fünf Millionen Zuschauer im ZDF-Programm. Das Online-Angebot der "heute-show" erzielte nach der Sommerpause 2017 durchschnittlich 3,19 Millionen Sichtungen pro Monat. Unter allen ZDF-Abrufvideos ist "heute-show – Der Jahresrückblick" vom 15. Dezember 2017 mit 975.000 Sichtungen das erfolgreichste Video des Jahres 2017.

https://heute-show.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/heuteshow

http://facebook.com/heuteshow

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de//presse/heuteshow

 

Mainz, 24. Januar 2018
ZDF Presse und Information