30.03.2020, 16:05 Uhr - Film

"Die Toten von Salzburg": Neue Episode "Wolf im Schafspelz"

Major Palfinger (Florian Teichtmeister, r.) und Hubert Mur (Michael Fitz, M.) prüfen die Hinweise eines Försters (Christian Geroldinger).
Copyright: ZDF/Toni Muhr

In der neuen Episode "Wolf im Schafspelz" der Reihe "Die Toten von Salzburg müssen Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) und Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz) den Mord an einem Kapuzinermönch aufklären. Das ZDF zeigt den Krimi mit dem österreichisch-deutschen Duo am Mittwoch, 1. April 2020, 20.30 Uhr. In der ZDFmediathek ist der Film nach der Ausstrahlung bis zum 30. Juni 2020 zu sehen.

Pfarrer Sebastian Palfinger (Simon Hatzl) nimmt in aller Herrgottsfrühe die Beichte seiner Mitbrüder im Kapuzinerkloster ab. Doch beim Betreten der Kirche findet er Bruder Jakob – der Mönch wurde mit einem massiven Holzkreuz erschlagen. Major Peter Palfinger, der Bruder des Pfarrers, lebt im Kloster und hat es zum Tatort nicht weit. Auch die Anzahl der Verdächtigen ist überschaubar: Nur die Mönche hatten zum Tatzeitpunkt Zugang zur Klosterkirche. Obwohl Palfinger und seine Assistentin Irene Russmeyer (Fanny Krausz) nicht glauben, dass einer der friedlichen Mönche zum Killer wurde, müssen sie im Konvent ermitteln. Seltsam ist, dass kaum jemand Bruder Jakob näher gekannt hat. Außerdem fiel er häufig negativ auf, vergriff sich sogar an Rosa Wimmer (Kristina Bangert), einer jungen Angestellten des Klosters, was diese mit zu einer Hauptverdächtigen macht. Die überraschende wahre Identität des Opfers führt die Ermittler tief in Murs Vergangenheit zu einem ungelösten Münchner Fall, der ihn beruflich wie privat schwer getroffen hat.

Im Ensemble- und Episoden-Cast spielen Erwin Steinhauer, Simon Hatzl, Anna Unterberger, Nikolaus Barton, Helmut Bohatsch und andere.

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/dietotenvonsalzburg

Pressemappe: https://kurz.zdf.de/oi9/

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 30. März 2020
ZDF Presse und Information