12.09.2019, 14:32 Uhr - Kultur, Reportagen/Dokumentationen

DJ WestBam und Galerist Johann König: neue Folge der ZDFkultur-Reihe "Art Work"


DJ WestBam und Galerist Johann König
Copyright: ZDF/Susanne Erler

Der eine gilt als Galionsfigur der deutschen Technoszene, der andere als einer der einflussreichsten Akteure des Kunstmarktes. WestBam macht Musik, seit er ein Teenager war, Johann König ist mit bildender Kunst aufgewachsen. Ob die beiden auf einen künstlerisch gemeinsamen Nenner kommen, zeigt die siebte Folge von "Art Work", zu sehen auf https://zdfkultur.de. Die beiden ungleichen Künstler eint am Ende ein gemeinsam erstelltes Musik-Video – unter anderen mit der Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer.

WestBam, schon zu Schulzeiten ein Fan elektronischer Musik, gehörte Anfang der 1990er-Jahre zu den Initiatoren von Mayday, dem größten Indoor-Rave Deutschlands. Immer wieder stellte er bei seinen Auftritten unter Beweis, dass DJ ein künstlerischer Beruf ist. Johann König stammt aus einer Familie von Kunstexperten, sein Gespür für außergewöhnliche Künstlerpositionen wurde früh geschult. Als er elf Jahre alt war, verlor er bei einem Unfall einen Großteil seines Sehvermögens – was ihn nicht davon abhielt, zehn Jahre später seine erste Galerie zu eröffnen.

"Art Work" bringt Kulturschaffende aus unterschiedlichen Sparten zusammen und zeigt in jeweils rund zehnminütigen Dokumentationen, welches Potenzial in der Begegnung schöpferischer Menschen steckt: ein Kennenlernen, ein spontaner Ideenaustausch, gegenseitige Inspiration – und am Ende entsteht ein gemeinsames Werk.

Die Reihe "Art Work" ist Teil des digitalen ZDF-Kulturraums. Unter zdfkultur.de macht das ZDF Kulturinhalte zugänglich, fördert das Verständnis für Kunst und Kultur und ist selbst als Kulturproduzent tätig. Eingebettet in die ZDFmediathek bündelt ZDFkultur Inhalte aus unterschiedlichen Bereichen – mit neuen, interaktiven Möglichkeiten für Nutzerinnen und Nutzer.

Ansprechpartner:
Katharina Rudolph, rudolph.k@zdf.de, Dr. Britta Schröder, schroeder.b@zdf.de;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über pressefoto@zdf.de

ZDFkultur in der ZDFmediathek: https://zdfkultur.de

ZDFkultur bei Facebook: https://facebook.com/ZDFkultur

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 12. September 2019
ZDF Presse und Information