25.01.2018, 11:31 Uhr - Film, Serien

Dritte "Cecelia Ahern"-Verfilmung im ZDF-"Herzkino"


Blake Lester (Wayne Carpendale, l.) ist Lucy Silchesters (Julia-Maria Köhler) Traummann, oder? Lucys Leben, Cosmo (Anatole Taubman), sieht das anders.
Copyright: ZDF/Mathias Bothor

Ihre große Liebe hat sie verlassen, von ihren Freunden entfremdet sie sich und auch ihren Job ist Lucy (Julia-Maria Köhler) los. Als es scheinbar nicht mehr schlimmer kommen kann, erhält sie mysteriöse Briefe – der Absender ist ihr Leben. Das ZDF zeigt die Verfilmung von Cecelia Aherns gleichnamigen Roman "Ein Moment fürs Leben" am Sonntag, 28. Januar 2018, um 20.15 Uhr, im "Herzkino". Neben Julia-Maria Köhler spielen in weiteren Rollen Anatole Taubman, Wayne Carpendale, Steve Windolf, Beatrice Richter, Hanns Zischler und andere. Regie führte Jophi Ries nach dem Drehbuch von Carolin Hecht und Sabine Glöckner.

Nachdem ihr Freund Blake (Wayne Carpendale) sich von ihr getrennt hat, bricht für Lucy (Julia-Maria Köhler) eine Welt zusammen: Sie zieht sich von ihren Freunden zurück, hängt auf der Couch fest und teilt sich ihr Essen mit ihrem Kater. Doch dann erhält sie mysteriöse Briefe, die mit "dein Leben" unterzeichnet sind. Sie stammen von einem Mann namens Cosmo (Anatole Taubman), der vorgibt, Lucys Leben zu sein – und so einiges daran auszusetzen hat, wie Lucy mit ihm umgeht. Für ihn liegt auf der Hand, dass sich Lucy endlich darüber klar werden muss, was ihr wichtig ist, und dass sie aufhören muss, ihr Umfeld und sich selbst zu belügen. So hält Cosmo auch nichts davon, dass Lucy unter allen Umständen ihren Exfreund zurückgewinnen will. Denn in Cosmos Augen passt Teppichreiniger Don (Steve Windolf) viel besser zu ihr. Doch erst eine traurige Erkenntnis über ihre Nachbarin Claire (Milena Dreißig), ein Streit mit ihrem Vater Samuel (Hanns Zischler) und der Auszug ihrer Mutter Sheila (Beatrice Richter) zeigen Lucy, was im Leben wirklich zählt.

"Cecelia Ahern: Ein Moment fürs Leben" ist bereits ab Samstag, 27. Januar 2018, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar.

https://presseportal.zdf.de/pm/cecelia-ahern-ein-moment-fuers-leben

http://herzkino.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/herzkino

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/ceceliaahern

 

Mainz, 25. Januar 2018
ZDF Presse und Information