12.09.2017, 15:46 Uhr - Kinder, Serien

Dritte Staffel "Mia and me" mit neuer Darstellerin im ZDF


Mia kehrt nach Centopia zurück, wo sie einen sichtlich gewachsenen Onchao wiedersieht.
Copyright: ZDF/2017 Hahn & m4e Productions

Das ZDF-Kinder- und Jugendprogramm zeigt ab 16. September 2017, samstags um 9.40 Uhr, 13 neue Doppelfolgen der  Hybridserie "Mia and me – Abenteuer in Centopia". In der dritten Staffel erwarten die Fans nicht nur neue Geschichten, sondern auch eine neue Schauspielerin: Die Figur der Mia wird nun von Margot Nuccetelli verkörpert.

Mia gelangt durch ihr magisches Armband in die Welt von Centopia, in der ihre Elfenfreunde Yuko und Mo schon auf sie und ihre Orakel warten. Onchao bekommt eine Schwester, ein kleines geflügeltes Einhornmädchen, hinter dem die böse Gargona im Auftrag des Dunkelelfen her ist. Mia und ihre Elfenfreunde müssen den Kampf gegen Gargona und die von ihnen gepflanzte, vergiftete Nachtranke aufnehmen, die ganz Centopia zu überwuchern droht. Nur wenn sie das "Herz von Centopia" – einen wundersamen Kristall – finden, können die Elfen Centopia retten. Auch in der Realität erlebt Mia eine aufregende Zeit: Auf einem Almhof lernt sie die blinde Sara und mit ihr einen neuen Blick auf die Welt kennen. Schließlich werden Saras besondere Fähigkeiten sogar in Centopia gebraucht.

Ein sendungsbegleitendes Online-Angebot zu "Mia and me" und alle Folgen stehen sieben Tage nach Ausstrahlung auf zdftivi.de und in der neuen ZDFtivi-App bereit.

http://zdftivi.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/miaandme

 

Mainz, 12. September 2017
ZDF Presse und Information