09.06.2020, 12:46 Uhr - Reportagen/Dokumentationen

"Faszination Deutschland": ZDFinfo-Doku mit Jasmina Neudecker

Biologin Jasmina Neudecker geht auf einen Abenteuertrip vor der eigenen Haustür.
Copyright: ZDF/Hennri Steinacker

Deutschland steckt voller Wunder: In der ZDFinfo-Reportage "Faszination Deutschland – Geheimnisvolle Orte" geht Biologin Jasmina Neudecker am Freitag, 12. Juni 2020, 20.15 Uhr, auf einen Abenteuertrip vor der Haustür und erlebt ihre Heimat, wie sie sie noch nie gesehen hat. Dafür stürzt sich die Wissenschaftsjournalistin ins Moor, begegnet spannenden Menschen und löst Rätsel. Der komplette Film ist ab Freitag, 12. Juni 2020, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar. Bereits jetzt sind drei Einzelfolgen in der ZDFmediathek verfügbar.

Deutschland steckt voller rätselhafter Landschaften. So begibt sich Jasmina Neudecker auf Expedition ins Kieshofer Moor, um endlich Gewissheit über die Frage zu erlangen: Wie gefährlich ist das Moor wirklich? Auch im Harzer Wald, über den viele Mythen kursieren, geht sie auf Entdeckungstour. Dort breitet sich ein Feind aus, der diese sagenhafte Region zerstören könnte. 

Bei einer Reise durch Deutschland darf die Sächsische Schweiz nicht fehlen. Das Elbsandsteingebirge ist fragiler, als es den Anschein hat. Denn unter den Tafelbergen schlummert ein Geheimnis. Jasmina Neudecker hat die Chance, mit einem Zeitzeugen zu sprechen, der Licht ins Dunkel bringen kann.

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/faszinationdeutschland

Für akkreditierte Journalisten steht der Film "Faszination Deutschland – Geheimnisvolle Orte" im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Ansicht bereit.

"Faszination Deutschland" in der ZDFmediathek:
https://zdf.de/dokumentation/faszination-deutschland

ZDFinfo in der ZDFmediathek: https://zdfinfo.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 9. Juni 2020
ZDF Presse und Information