02.09.2020, 10:54 Uhr - Serien

Free-TV-Premiere: ZDFneo mit neuen Folgen "Der junge Inspektor Morse"

Endeavour Morse (Shaun Evans) befragt einen Kunsthändler und zeigt diesem seinen Dienstausweis vor.
Copyright: ZDF/Jonathan Ford

Der junge Inspektor Morse" ist wieder da und ermittelt auf seine etwas schräge Art und Weise in Oxford: ZDFneo startet die fünfte Staffel der gleichnamigen Serie am Sonntag, 6. September 2020, 18.45 Uhr, als Free-TV-Premiere. Nach sechs Folgen in wöchentlicher Ausstrahlung, geht es am Freitag, 23. Oktober 2020, 23.30 Uhr, mit Staffel sechs als Free-TV-Premiere weiter. An diesem Tag werden alle vier Folgen der Staffel hintereinander gezeigt. Wer die Serie weiterhin lieber wöchentlich und sonntags schaut, hat ab 25. Oktober 2020, 18.45 Uhr, die Möglichkeit dazu. In der ZDFmediathek ist Staffel fünf ab Sonntag, 18. Oktober 2020, 10.00 Uhr, abrufbar. Die sechste Staffel steht ab Samstag, 24. Oktober 2020, 10.00 Uhr, zum Abruf bereit. Alle Folgen stehen in der ZDFmediathek 30 Tage lang zur Verfügung.

In Folge eins der fünften Staffel, "Muse", wird der kleine Gauner und Taxifahrer Joey Sikes tot in einem Auto aufgefunden. Um seine Lippen herum befindet sich Lippenstift und ganz besonders an dem Fall: dem toten Joey Sikes wurde zudem ein Metalldorn ins Ohr getrieben. Die Ermittlungen führen Inspector Endeavour Morse (Shaun Evans) und das Team der Oxford City Police zum ehemaligen Boxer und jetzigen Promoter Eddie. Aber als wäre das noch nicht genug, hat auf dem Gelände des Lonsdale College ein Einbruch stattgefunden. Genau dort sollte ein angeblich lange verschollenes Fabergé-Ei versteigert werden. Am Auktionsort wurde aber nichts gestohlen, die Polizei findet dort nur eine rote Rose vor. Ein kniffeliger Fall für Inspector Morse.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/inspektormorse

Sendungsseite in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/Wh2q/
https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 2. September 2020
ZDF Presse und Information