24.06.2021, 11:22 Uhr - Reportagen/Dokumentationen

"Ghosts of Afghanistan – Die Macht der Taliban" in ZDFinfo

Nach 20 Jahren Krieg gegen den Terror ziehen die NATO-Truppen aus Afghanistan ab – zurück bleibt ein Land im Chaos.
Copyright: ZDF/Hugo Vassal

Nach 20 Jahren Krieg gegen den Terrorismus ziehen die USA und ihre westlichen Verbündeten ihre Truppen in den kommenden Wochen und Monaten aus Afghanistan ab – in einer Phase, in der die Taliban in Afghanistan wieder stark geworden sind. Kommen jetzt Gewalt und Chaos zurück? Den längsten und kostspieligsten Konflikt in der Geschichte des NATO-Bündnisses beleuchtet am Montag, 28. Juni 2021, 23.00 Uhr in ZDFinfo, die Dokumentation "Ghosts of Afghanistan – Die Macht der Taliban". Der 87-minütige Film von Julian Sher, Graeme Smith und Natalie Dubois steht ab Sonntag, 27. Juni 2021, 5.00 Uhr, 90 Tage lang in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Die Dokumentation zeigt die Hintergründe eines globalen Konflikts, der die afghanische Bevölkerung traumatisiert und tief gespalten hat. Vor allem junge Frauen in den Städten fürchten sich vor der Rückkehr der Taliban. Dagegen zu kämpfen ist lebensbedrohlich, besonders Frauenrechtlerinnen stehen auf der Todesliste der Aufständischen. Shaharzad Akbar, Vorsitzende der nationalen Menschenrechtsinstitution Afghanistans, und Farahnaz Forotan, afghanische Journalistin und Frauenrechtlerin, kommen zu Wort und zeichnen ein differenziertes Bild der Ängste und Nöte afghanischer Frauen in der Stadt und auf dem Land.

Exklusive Interviews mit Spitzenpolitikern der afghanischen Regierung und Taliban-Führern zeigen eindrücklich den internen Kampf der Afghanen um den lang ersehnten Frieden. Durch den Film führt der Afghanistan-Experte und politische Berater Graeme Smith. Der ehemalige Kriegsreporter lebte fast ein Jahrzehnt in Afghanistan; seine Kontakte öffnen die Tür in eine Welt, die dem Westen normalerweise verschlossen bleibt: So zählte er zu den ersten Journalisten, die bereits in den Anfangsjahren mit den Taliban sprechen durften.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse -Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/ghostsofafghanistan

Für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten steht die Dokumentation "Ghosts of Afghanistan – Die Macht der Taliban" im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Ansicht bereit.

Sendungsseite in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/IcfW/

ZDFinfo in der ZDFmediathek: https://zdfinfo.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 24. Juni 2021
ZDF Presse und Information