11.11.2018, 11:13 Uhr - Sport, Unternehmen

Großes Zuschauerinteresse am "aktuellen Sportstudio" im ZDF


ZDF-Moderatorin Dunja Hayali
Copyright: ZDF/Jana Kay

Das gestrige "aktuelle Sportstudio", das unter anderem in einer ausführlichen Zusammenfassung mit den ersten Free-TV-Bildern über das Bundesliga-Topspiel Borussia Dortmund - FC Bayern berichtete, stieß auf eine außergewöhnlich hohe Zuschauerresonanz: 3,52 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern verfolgten die von Dunja Hayali moderierte Sendung. Das entspricht einem Marktanteil von 19,6 Prozent. ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: "Das mitreißende Spitzenspiel und die treffenden Analysen von unserem Experten Oliver Kahn haben zu dem großen Zuschauer-Interesse geführt."

https://zdfsport.de

https://twitter.com/ZDFpresse

https://twitter.com/ZDFsport

https://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715;

Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sportstudio

Mainz, 11. November 2018
ZDF Presse und Information