09.09.2020, 12:15 Uhr - Kinder, Unterhaltung-Show

Junior ESC 2020: Live aus Warschau mit eingespielten Videos

Susan und Levent Geiger im Tonstudio

Susan und Levent Geiger im Tonstudio.
Copyright: ZDF/Jonathan Gaubatz

Der 18. Junior Eurovision Song Contest wird als Live-Show aus einem Studio in Warschau stattfinden, wie die ausrichtende Europäische Rundfunkunion am Dienstag bekanntgab. Um die Gesundheit der Künstlerinnen und Künstler zu garantieren, werden sie nicht vor Ort sein, sondern ihre Songperformance vorab aus Studios in ihren Heimatländern aufzeichnen. Für die Punktevergabe wird am Ende der Show in die 13 Teilnehmerländer geschaltet.

"Reisebeschränkungen und die anhaltenden Herausforderungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie bedeuten leider, dass wir nicht alle Künstler*innen nach Polen bringen können, um dieses Jahr persönlich am Junior Eurovision Song Contest teilzunehmen", sagte Martin Österdahl, Executive Supervisor des Wettbewerbs.

"Wir sind jedoch fest entschlossen, dass die Show weitergeht und dass dieser Wettbewerb, der seit 2003 jährlich stattfindet, fortgesetzt wird. Trotz der Veränderungen in diesem Jahr haben alle talentierten jungen Künstler*innen, die von ihren Ländern ausgewählt wurden, um sie zu repräsentieren, immer noch die gleiche Chance zu glänzen. Unverändert bleibt auch, dass Familien auf der ganzen Welt wie immer die Möglichkeit bekommen, für ihre Favorit*innen online abzustimmen."

Derweil feilten Susan und Songkomponist Levent Geiger im Tonstudio an der Aufnahme des Songs "Stronger with you". Am kommenden Wochenende produziert der NDR das Musikvideo in Berlin. Das ZDF stellt für KiKA eine zweiteilige Dokumentation "Dein Song für Warschau" her und zeigt die spannende Reise von der Komposition des Songs über das Casting bis zur Video-Schalte für Warschau.

Der 18. Junior Eurovision Song Contest wird am 29. November 2020 live ab 17.00 Uhr vom NDR bei KiKA und auf kika.de übertragen. Das Motto des Junior ESC ist in diesem Jahr "Move the world!“ – Beweg die Welt!".

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/junioresc

Weitere Informationen zum Junior Eurovision Song Contest 2020 finden Sie auf https://eurovision.de sowie in der KiKA-Presselounge unter https://kika-presse.de. Für registrierte Nutzerinnen und Nutzer stehen hier weitere Fotos zum Abruf bereit.

Mainz, 9. September 2020
ZDF Presse und Information