15.03.2017, 15:45 Uhr - Kinder, Unternehmen, Nachrichten/Aktuelles

KiKA wird 20 Jahre alt

ZDF-Intendant Thomas Bellut unterstreicht Relevanz des Kinderkanals / ZDF präsentiert 2017 eine Reihe von Programmhighlights bei KiKA


20 Jahre KiKA
Copyright: ZDF/KiKA/Kerstin Wagner

Gratulation zum Jubiläum: Seit 20 Jahren bietet KiKA Qualitätsprogramm für Kinder. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 20 Prozent hält der Kinderkanal von ARD und ZDF im aktuellen Jahr die Marktführerschaft bei den 3- bis 13-Jährigen. ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut: "Der kontinuierliche Erfolg des KiKA ist eine Leistung, die unser aller Anerkennung verdient. Nicht zuletzt durch die Präsenz auf unterschiedlichen Ausspielwegen fördert der Kinderkanal seit vielen Jahren die Medienkompetenz der jungen Zuschauer und setzt plattformübergreifend Qualitätsstandards. Werbefrei und pädagogisch verantwortet bietet KiKA einen Schutzraum, in dem Kinder lernen können, sich souverän in der komplexen digitalen Medienwelt zu bewegen. Ein vielversprechendes Jubiläumsjahr liegt vor uns, und wir freuen uns auch in Zukunft auf attraktive Programmmarken des Kinderfernsehens."

Das ZDF präsentiert 2017 eine Reihe von Programmhighlights bei KiKA: Ab 10. April sind die "Teletubbies" mit neuen Abenteuern zurück im deutschen Fernsehen. Doppelt so alt wie KiKA wird im Herbst die beliebte Quizsendung "1, 2 oder 3". Das Format feiert 40-Jähriges mit vier Jubiläumsspecials im Abendprogramm. "Eine lausige Hexe", die Realserie nach Jill Murphys erfolgreicher Kinderbuchreihe, begleitet im September die kleine Hexe Mildred Hoppelt durch den turbulenten Alltag der Hexenakademie Graustein.

Bei "Dein Song" stellen sich derzeit zum neunten Mal junge Nachwuchskomponisten dem musikalischen Wettbewerb. In der Finalshow am Freitag, 17. März, 19.05 Uhr, entscheiden die Zuschauer live, wer "Songwriter des Jahres 2017" wird.

Weitere ZDF-Programmhighlights bei KiKA unter https://presseportal.zdf.de/pm/zdf-fuer-kika-programmhighlights-2017/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://www.kika.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdffuerkika

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

 

Mainz, 15. März 2017
ZDF Presse und Information