25.08.2020, 11:58 Uhr - Film

Letzte Folgen von "Der Kriminalist" mit Christian Berkel

Bruno Schumann (Christian Berkel) begibt sich in die gleiche Todessituation, wie das Mordopfer hinein, und lässt sich in den Schrank einschließen. Er spürt, wie sich die letzten Momente des Opfers angefühlt haben müssen.
Copyright: ZDF/Oliver Feist

Hauptkommissar Bruno Schumann (Christian Berkel) klärt seit 2006 als Viktimologe Mord- und Kriminalfälle für das LKA in Berlin auf. 14 Jahre nach dem Sendestart von "Der Kriminalist" zeigt das ZDF ab Freitag, 28. August 2020, immer freitags um 20.15 Uhr die letzten sechs neuen Folgen. In der ZDFmediathek sind die einzelnen Folgen schon eine Woche vor der jeweiligen Ausstrahlung freitags ab 10.00 Uhr verfügbar.

Zu Schumanns aktuellem Team gehören Verena Kleinefeldt (Johanna Polley), Kommissar Jan Michalski (Timo Jacobs), Inge Tschernay (Antonia Holfelder) und Dr. Hildebrandt (Nils Nelleßen).

Die neue Staffel startet mit der Folge "Das Böse in uns" (Buch: Stefanie Veith; Regie: Filippos Tsitos). Der Reproduktionsmediziner Dr. Robert Marlov erstickt mit einem Taucheranzug bekleidet in einem Schrank. Die Ermittlungen führen Schumann in das Kinderheim, in dem Marlov aufwuchs, und zu dessen Heimleiter, Günther Ellis (Hanns Zischler), zu dem er eine starke Bindung hatte. Hier erfahren die Ermittler das dunkle Geheimnis des Arztes: Sein Vater war ein brutaler Mörder und er selbst davon überzeugt, dass Gewalttätigkeit genetisch vererbt wird. Schumann erkennt, dass Marlovs massive Angst vor diesem "Erbe" der Schlüssel sein muss, der ihn zu Mordmotiv und Täter führt.

Nach 14 Staffeln und 109 Folgen – davon eine in Spielfilmlänge – endet die Krimireihe am Freitag, 2. Oktober 2020, 20.15 Uhr, mit der Folge "Freunde von früher" (Buch: Bernd Lange; Regie: Thomas Roth). Leo Borchert (August Zirner) wird tot auf einer abgelegenen Baustelle gefunden, nachdem er mehr als 20 Jahre im Ausland gelebt und dort durch krumme Geschäfte Geld gemacht hat. Schumann betrifft der Mord persönlich, denn Borchert war in seinen Jugendtagen einer seiner engsten Freunden. Schumann hält das zunächst geheim, denn er möchte nicht von diesem Fall abgezogen werden. Er ermittelt, was Borchert mit einer Tasche voll Geld nach all den Jahren zurück nach Deutschland geführt hat. Dabei trifft er auch Can Yussef (Hilmi Sözer), Matthias Kaposty (Hannes Jaenicke) und Karl Baumhöfer (Alexander Hörbe), die alle zur damaligen Freundesclique gehörten. Ist hier der Täter zu finden?

Ansprechpartnerin: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 – 2099-1096;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/derkriminalist

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/der-kriminalist-6/

"Der Kriminalist" in der ZDFmediathek: https://kriminalist.zdf.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 25. August 2020
ZDF Presse und Information