02.01.2018, 11:36 Uhr - Film, Serien

Neue Folgen "Der Bergdoktor" im ZDF


Dr. Martin Gruber (Hans Sigl, l.) trägt Lisa (Henriette Richter-Röhl, r.) über den verschneiten Hang.
Copyright: ZDF/Stefanie Leo

Jubiläum für die erfolgreiche Serie "Der Bergdoktor" mit Hans Sigl in der Titelrolle: Am Donnerstag, 4. Januar 2018, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF mit dem Winterspecial "Höhenangst" bereits die 100. Ausgabe. Ab Donnerstag, 18. Januar 2018, 20.15 Uhr, starten sieben neue Episoden der Serie, die seit 7. Februar 2008 im ZDF ausgestrahlt wird.

In "Höhenangst" sorgt Lisa Koch (Henriette Richter-Röhl) für Wirbel in Ellmau: Als sie bei einer Bergtour abstürzt, lehnt sie die notwendige Operation zunächst ab. Sie steht kurz vor der Hochzeit und will den Termin keinesfalls aufschieben. Endlich doch auf dem Weg in die Klinik, werden Martin Gruber (Hans Sigl), der sich zu der jungen Frau hingezogen fühlt, und Lisa von einer Lawine überrascht.

In den neuen Folgen wird der Bergdoktor erneut durch rätselhafte Krankheitsfälle und die eine oder andere ungewöhnliche Bitte seiner Patienten gefordert. Der familiäre Zusammenhalt der Grubers wird einmal mehr auf die Probe gestellt: Martins Bruder Hans (Heiko Ruprecht) sieht die Expansionspläne für seine Landwirtschaft in Gefahr, Tochter Lilli (Ronja Forcher) will eine Ausbildung in Martins Praxis statt auf dem Gruber-Hof beginnen. Und zur Überraschung aller taucht Onkel Ludwig Gruber (Christian Kohlund) in Ellmau auf – doch die Wiedersehensfreude der Familie hält sich in Grenzen.

https://presseportal.zdf.de/pm/der-bergdoktor-1/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://www.facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 – 9955-1962;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/derbergdoktor

 

Mainz, 2. Januar 2018
ZDF Presse und Information