26.04.2017, 14:34 Uhr - Reportagen/Dokumentationen, Preise, Nachrichten/Aktuelles, Unternehmen

New York Festival: Zwei ZDF-Dokus und Programmpromotion ausgezeichnet


Claus Kleber mit einem "Roboter" des kalifornischen Künstlers Jeremy Mayer.
Copyright: ZDF/Martin Ehleben

Beim New York Festival wurden am Dienstag, 25. April 2017, zwei ZDF-Dokumentationen ausgezeichnet: Eine Gold World Medal bekam die "ZDFzoom"-Dokumentation "Generation Dschihad – Deutsche Jugendliche und der Terror" von Anna Feist und Kyo Mali Jung in der Kategorie Fernsehdokumentation/Informationsprogramme, Themengruppe "Current Affairs". In der Dokumentation gingen die beiden Autorinnen der Frage nach, warum immer mehr Jugendliche in den Sog des IS geraten. Die Filmemacherinnerinnen beleuchten die islamistische Szene in Deutschland. Sie bekamen auch Zugang zu einem ehemaligen IS-Kämpfer. Im ZDF war die Dokumentation erstmals am 29. Juni 2016 zu sehen (Redaktion: Andrea Gries, Beate Höbermann).

Eine Silver World Medal bekam die ZDF-Dokumentation "Schöne neue Welt – Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt". Der Film von Angela Andersen und Claus Kleber zeigt, mit welchen Ideen die Visionäre der kalifornischen Hightech-Firmen die Welt verändern wollen und hinterfragt, welche Folgen das für unser aller Leben haben wird.

Angela Andersen und Claus Kleber bringen in der 60-minütigen Dokumentation das vielschichtige, komplexe Phänomen Silicon Valley so auf den Punkt, dass jeder versteht, warum es so wichtig ist, mehr darüber zu wissen, wie dort unsere Zukunft bestimmt wird. Das ZDF sendete die bereits mehrfach ausgezeichnete Doku erstmals am 19. Juni 2016 (Produktion: Eco Media, Redaktion: Michael Gries, Ursula Schmidt).

Prämiert wurden beim New York-Festival auch zwei Programmtrailer des ZDF sowie der Messestand auf der re:publica 2016: Der Trailer "Olympische Sommerspiele 2016" erhielt eine Auszeichnung in Gold in der Kategorie Sport-Programmpromotion. Mit einem Programmtrailer, in dem die Olympischen Ringe als "Hula-Hoop"-Reifen symbolisch aufgegriffen wurden, warb das ZDF für die Berichterstattung von den Olympischen Sommerspielen 2016 aus Rio. Mit Silber – ebenfalls in der Kategorie Sport Programmpromotion – wurde der Trailer "UEFA EURO 2016" prämiert. "Fußball – mon amour" lautete das Motto der UEFA Euro 2016 sowie der Marketing-Kampagne des ZDF. Darüber hinaus wurde beim New York-Festival 2017 der bereits mehrfach ausgezeichnete interaktive ZDF-Messestand auf der re:publica 2016 mit einem Finalisten-Zertifikat in der Kategorie Event berücksichtigt.

http://zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

 

Mainz, 26. April 2017
ZDF Presse und Information