09.03.2015, 18:05 Uhr - Nachrichten/Aktuelles, Magazine/Interviews, Reportagen/Dokumentationen, Kultur

„planet e.“ mit internationalem Filmpreis für zukunftsfähigen Tourismus ausgezeichnet

ZDF-Umweltreihe auf der ITB 2015 gewürdigt

Mit dem TOURA D’OR, dem internationalen Filmpreis für zukunftsfähigen Tourismus,  wurde am Samstag, 7. März 2015, auf der diesjährigen Internationalen Tourismus-Börse (ITB) die „planet e.-Dokumentation „Malediven – Notruf aus dem Paradies“ ausgezeichnet. Der Film von ZDF-Autor Raimund Waltenberg schildert die aktuellen Umweltprobleme der traumhaft schönen Inseln, die im Schnitt nur einen Meter über den Meeresspiegel liegen und durch den Klimawandel massiv bedroht werden.

Die Auszeichnung als beste Dokumentation ging an das ZDF, da laut Jury die „aufrüttelnde“ planet e.- Dokumentation, „anklagt, Missstände benennt und Widersprüchliches kritisiert, aber auch zugleich aufzeigt, welche Wege und Chancen zu einer Zukunftssicherung es geben kann.“

Gestiftet wird der alle zwei Jahre ausgeschriebene TOURA D’OR-Preis vom „Studienkreis für Tourismus und Bildung“  in Kooperation mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Die Redaktion für diese 2012 erstmals ausgestrahlte „planet e.“-Doku hatte Martin Ordolff, die Leitung der Sendung lag bei Volker Angres.  Seit 2011 geht „planet e.“ sonntags, um 14.45 Uhr, aktuellen Fragen des Umwelt- und Naturschutzes auf den Grund. Die Dokureihe findet Themen ganz in der Nähe, in Europa und weltweit. Es geht um globale Trends, nachhaltige Lebensgestaltung und ökologisch verträgliche Lösungen für die drängenden Fragen der Zeit. 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 7016100, und über 

https://pressefoto.zdf.de/presse/planete

http://planete.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

 

Mainz, 9. März 2015

ZDF Presse und Information
Telefon: 06131-70-12121