Bitte beachten Sie: Am Dienstag, 12. Juli 2022, finden ganztägig Wartungsarbeiten statt. In dieser Zeit werden die Presseportalinhalte nicht zur Verfügung stehen.
28.04.2022, 16:04 Uhr - Sport

Rudi Völler zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF

Moderiert "das aktuelle sportstudio" im ZDF: Jochen Breyer.
Foto: ZDF/Jana Kay

Er zählt zu den erfolgreichsten und populärsten Fußballpersönlichkeiten Deutschlands: Rudi Völler. Am Samstag, 30. April 2022, 23.00 Uhr, ist der gebürtige Hesse und Sportgeschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen zu Gast im "aktuellen sportstudio". Im Gespräch mit ZDF-Moderator Jochen Breyer äußert sich Völler unter anderem zum Bundesligaendspurt und den Aussichten der Leverkusener. Die Werkself, aktuell Tabellendritter, trifft am Montag auf die möglicherweise ausgepowerten Europa-League-Halbfinalisten von Eintracht Frankfurt.

Rudi Völler blickt auf eine außergewöhnliche Karriere als Spieler, Trainer und Manager zurück: Er war als Profi in der Bundesliga, in Italien und in Frankreich aktiv, wurde 1990 Weltmeister und 1993 Champions-League-Sieger mit Olympique Marseille. Von 2000 bis 2004 zeichnete er als Bundestrainer für die DFB-Auswahl verantwortlich. In seinen Funktionen als Sportdirektor, Trainer und aktuell Geschäftsführer Sport ist er maßgeblich am Erfolg von Bayer 04 Leverkusen beteiligt. Die Fans lieben "Tante Käthe", wie Völler liebevoll genannt wurde, bis heute nicht nur wegen seiner fußballerischen Kompetenz, sondern vor allem wegen seiner unkonventionellen und direkten Art, die er mehrfach in Interviews unter Beweis stellte.

Dazu gibt es alles Wissenswerte zu den Samstagsbegegnungen des 32. Bundesligaspieltages – inklusive der ersten Free-TV-Bilder des Topspiels am Abend zwischen der TSG Hoffenheim und dem SC Freiburg. Das Spiel kommentiert Claudia Neumann, für Interviews steht Boris Büchler bereit.

Weitere Themen der Sendung: Samstagsspiele der zweiten Fußballbundesliga.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

"sportstudio" in der ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Mainz, 28. April 2022
ZDF-Kommunikation
https://twitter.com/ZDFpresse