10.01.2020, 16:57 Uhr - Serien

Serie "Das Boot" erfolgreich im ZDF

Zwischen dem unerfahrenen neuen Kommandanten von U-612, Kapitänleutnant Klaus Hoffmann (Rick Okon, r.) und seinem 1. Wachoffizier Oberleutnant zur See Tennstedt (August Wittgenstein) kommt es schon bald nach dem Auslaufen zu ersten Konflikten.
Copyright: ZDF/Nik Konietzny

Die Eventserie "Das Boot" endete am Montag, 6. Januar 2020, im ZDF mit einem Marktanteil von 15,8 Prozent (2,88 Millionen Zuschauer) bei den Zuschauern gesamt sowie einem Marktanteil von 7,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen (0,39 Millionen Zuschauer). Bereits die erste Folge am Freitag, 3. Januar 2020, überzeugte in der Primetime 4,90 Millionen Zuschauer und erreichte einen Marktanteil von 15,6 Prozent (11,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen).

Pro Folge saßen im Durchschnitt 3,55 Millionen ZDF-Zuschauerinnen und Zuschauer vor dem Bildschirm (14,4 Prozent Marktanteil bei den Zuschauern gesamt). Zu den Zuschauern im linearen Fernsehen kommen bis einschließlich Donnerstag, 9. Januar 2020, noch 5,0 Millionen Abrufe in der ZDFmediathek (durchschnittlich 0,33 Millionen Zuschauer pro Folge) hinzu.

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/das-boot/

"Das Boot" in der ZDFmediathek: https://www.zdf.de/serien/das-boot

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 10. Januar 2020
ZDF Presse und Information