10.08.2021, 09:46 Uhr - Film

Sommerkomödie im ZDF: "Mich hat keiner gefragt"


Anna (Meike Droste, r.) hält nichts vom Heiraten. Doch als sich ihre Tochter Clara (Vita Tepel, l.) mit ihrem Freund Heiner (Manuel Feneberg, M.) verlobt, muss Anna für einen geeigneten Brautführer sorgen.
Copyright: ZDF/Walter Wehner

Eine Hochzeitskomödie zeigt das ZDF am Donnerstag, 12. August 2021, 20.15 Uhr: "Mich hat keiner gefragt" ist bereits in der ZDFmediathek abrufbar. Im Ensemble spielen Oliver Stokowski, Stephan Luca, Tamer Trasoglu, Victoria Trauttmansdorff, Heio von Stetten und andere. 

Die 42-jährige Anna (Meike Droste) ist als Single glücklich und will sich nicht ein Leben lang binden. Ganz anders ihre beste Freundin Daisy (Elena Uhlig), die sich nichts sehnlicher wünscht als einen Heiratsantrag, und Annas Tochter Clara (Vita Tepel), die gerade ihre aufwendige Traumhochzeit plant. Der ganze Trubel um wirft Anna unerwartet in eine Identitätskrise. 

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/michhatkeinergefragt 

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/mich-hat-keiner-gefragt/  

https://twitter.com/ZDFpresse 

Mainz, 10. August 2021
ZDF Presse und Information