10.01.2018, 13:01 Uhr - Reportagen/Dokumentationen

"Terra X"-Doku über Darwin und die Feuerland-Indianer im ZDF

Offiziere der HMS Beagle bei der Vermessung der unbekannten Küste Feuerlands.
Copyright: ZDF/Jürgen Stumpfhaus

Ein Zivilisationsexperiment in Feuerland wurde zum Wendepunkt im Leben von Charles Darwin: Bei der ersten Expedition des Forschungsschiffs HMS "Beagle" 1829 verschleppte dessen Kapitän vier jugendliche Feuerland-Indianer nach England. Drei Jahre später wurden sie – nach den Maßstäben der Zeit "zivilisiert" und christianisiert – zurückgebracht, um die Ureinwohner Feuerlands zu missionieren. Die "Terra X"-Dokumentation "Darwins Geheimnis – Die entführten Kinder der 'Beagle'" erzählt am Sonntag, 14. Januar 2018, 19.30 Uhr, die kaum bekannte Episode aus dem Leben des berühmten Naturforschers, der als Wissenschaftler für diese zweite Expedition angeworben worden war. Die Begegnung mit den Feuerland-Indianern gab ihm unter anderem den Anstoß zu dem damals revolutionären Gedanken, dass der Mensch möglicherweise das Produkt einer natürlichen Evolution sei.

Der Film erzählt diese vergessene Geschichte vom Rand der Welt mithilfe von Landschaftsaufnahmen, szenischer Nacherzählung und mithilfe eines Teams internationaler Experten sowie historischer Dokumente vom Leben der heute ausgestorbenen Indianer Feuerlands.

Die Dokumentation ist ab Samstag, 13. Januar 2018, 19.30 Uhr, in der ZDFmediathek unter https://terra-x.zdf.de abrufbar. Zum Film gibt es ein Webvideo, das am Samstag um 10.00 Uhr in der Mediathek und am Sonntag um 12.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal "Terra X Natur & Geschichte" https://www.youtube.com/terrax veröffentlicht wird. Das Video ist zum Embedding mit Verweis auf "Terra X" für alle Interessierten freigegeben.

https://terra-x.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/terrax

Mainz, 10. Januar 2018
ZDF Presse und Information