13.04.2020, 10:00 Uhr - Film, Serien

Thriller "Neben der Spur – Erlöse mich"


Joe (Ulrich Noethen) im Elbtunnel.
Copyright: ZDF/Marion von der Mehden

Dr. Joe Jessens (Ulrich Noethen) geheimnisvolle Patientin Milena Lorenz (Anna Bederke) gerät unter Mordverdacht, Kommissar Vincent Ruiz (Juergen Maurer) ermittelt: Der sechste Film der Krimireihe "Neben der Spur" mit dem Titel "Erlöse mich" läuft am Montag, 20. April 2020, 20.15 Uhr, im ZDF und ist ab sofort in der ZDFmediathek abrufbar. Josef Rusnak inszenierte den "Fernsehfilm der Woche". Das Drehbuch stammt von Mathias Klaschka, frei nach dem gleichnamigen Roman von Michael Robotham. 

Ein Einbrecher verwüstet die Praxis des Hamburger Psychiaters Dr. Joe Jessen und stiehlt die Patientenakte von Milena Lorenz, deren Ehemann vor einem halben Jahr spurlos verschwand. Seitdem wird die zweifache Mutter von dem Spielhallenbesitzer Hasim Klaudiusz (Eray Egilmez) gezwungen, die Spielschulden ihres Mannes als Prostituierte abzuarbeiten. Vincent Ruiz von der Hamburger Polizei hat Milena Lorenz bereits im Visier. Er verdächtigt die junge Frau, den Fahrer des Spielhallenbesitzers Klaudiusz nach einem heftigen Streit getötet zu haben. Joe Jessen glaubt nicht daran, dass sie fähig ist, einen Mord zu begehen. Als aber weitere Menschen in Milenas Umfeld sterben, kommen auch ihm Zweifel. Von dem Kinderpsychiater Dr. Sternberg (Rüdiger Vogler), der Milena vor vielen Jahren behandelte, erfährt Joe Unglaubliches. Dann überschlagen sich die Ereignisse, und Joe muss sowohl sein kriminalistisches Talent als auch sein Können als Psychiater unter Beweis stellen, um eine Tragödie zu verhindern. 

In weiteren Rollen spielen Marie Leuenberger, Johannes Krisch, Petra van de Voort, Gerhard Liebmann, Lilly Liefers und andere. 

Für akkreditierte Journalisten steht der Film im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Verfügung. 

Ansprechpartnerin: Susanne Priebe, Telefon: 040 – 66985180,

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70 - 16100, oder https://presseportal.zdf.de/presse/nebenderspur 

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/neben-der-spur-erloese-mich/ 

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 13. April 2020
ZDF Presse und Information