24.09.2021, 11:03 Uhr - Reportagen/Dokumentationen

Wahl 2021 im ZDF: "Mensch Merkel! – Kanzlerin von A bis Z"

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel zieht "ZDFzeit" ein Fazit.
Copyright: ZDF/Getty Images

Nach 16 Jahren verlässt Bundeskanzlerin Angela Merkel die politische Bühne. Zwei Tage nach der Bundestagswahl widmet sich "ZDFzeit" am Dienstag, 28. September 2021, 20.15 Uhr im ZDF, in "Mensch Merkel! – Kanzlerin von A bis Z" noch einmal intensiv ihrer Regierungszeit. Die Dokumentation von Bernd Reufels, die ab Dienstag, 28. September 2021, 18.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung steht, beleuchtet die Ära Merkel kritisch, schlaglichtartig und augenzwinkernd – von A wie Angie bis Z wie Zukunft.

Angela Merkel, die erste Frau in diesem Regierungsamt, wuchs in der DDR auf und war auf den ersten Blick gar nicht so machtbewusst. Knapp, prägnant und zugespitzt nähert sich die Doku dem Mensch Angela Merkel und ihrer Politik. Wie wird man sich an sie erinnern?

Von A bis Z werden die zentralen Themen und Ereignisse ihrer Kanzlerschaft anhand von Schlagworten aufgeblättert, über die die Republik gestritten, sich gewundert oder auch gelacht hat. Da geben politische Kommentatoren Einschätzungen zur Corona-Politik, bewerten die Flüchtlingskrise und analysieren die Energiewende. Ebenso geht es aber auch um Bayreuth- und Friseur-Besuche, Humor und Verhandlungsgeschick – und um die vielen kleinen Momente in den vergangenen 16 Jahren, in denen der "Mensch Merkel!" hinter der Fassade der Kanzlerin kurzzeitig aufblitzt.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 –70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/wahlen2021 

Pressemappe: https://kurz.zdf.de/RJv/ 

Bundestagswahl 2021 in der ZDFmediathek:
https://zdf.de/nachrichten/thema/bundestagswahl-120.html 

"Generation Merkel" in der ZDFmediathek:
https://zdf.de/politik/generation-merkel 

Mainz, 24. September 2021
ZDF Presse und Information
https://twitter.com/ZDFpresse