25.10.2019, 11:56 Uhr - Unterhaltung-Show

Wieder da: Zweite Staffel "Shapira Shapira" startet in ZDFneo


Shahak Shapira
Copyright: ZDF/Mumpi Künster

Comedian Shahak Shapira ist in acht neuen Folgen seiner Comedy-Show "Shapira Shapira" in ZDFneo zu sehen: ab 29. Oktober 2019, dienstags, 23.15 Uhr. In der ZDFmediathek sind die Folgen am jeweiligen Ausstrahlungstag bereits um 18.00 Uhr abrufbar.

Shahak Shapira ist bissig und böse und liefert eine Mischung aus Stand-up-Bits zu aktuellen und immer gültigen Themen und Sketch-Comedy ab. Zum Auftakt der zweiten Staffel nimmt er die rechten Verlage auf der Buchmesse ins Visier und liefert sich mit seinem Studiogast, Comedian-Kollege Özcan Cosar, einen Battle: "Wer schreibt die krassesten Anti-Witze und performt diese in einem Stand-up-Club? In der Sketch-Rubrik wirft Shapira einen Blick auf den Verfassungsschutz und fragt sich, ob er auf dem "rechten" Auge blind ist. Und weil er weiß: Eine Sendung wird nur dann gut, wenn das Publikum glücklich ist, fragt der Comedian seine Studiogäste nach ihren Problemen und versucht, diese sofort und vor Ort zu lösen.

In der Sendung am Dienstag, 19. November 2019, wird Shahak Shapira in einem "Comedy Roast" verbal gegrillt. Dafür versammeln sich Promis und Comedians und halten sich mit brisanten Pointen kurz vor der Beleidigungsklage nicht zurück. In Einspielern dabei sind unter anderen Sibylle Berg, Bert Wollersheim, Joyce Ilg, Tahnee und Wolfgang Bosbach. Zum Staffelfinale gibt es ein "Shapira Shapira"-Spezial, in dem das jüdische Lichterfest "Chanukka" im Mittelpunkt steht.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/shapirashapira

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 25. Oktober 2019
ZDF Presse und Information