24.05.2019, 12:48 Uhr - Nachrichten/Aktuelles, Reportagen/Dokumentationen

Xi Jinpings Macht und Chinas Aufstieg: ZDFinfo-Doku-Abend


Angela Merkel und Staats- und Parteichef Xi Jinping beim Besuch der Bundeskanzlerin in der Volksrepublik China.
Copyright: ZDF/Michael Kappeler/dpa

Xi Jinping, seit sechs Jahren Staatspräsident der Volksrepublik China, hat seine Kontrolle über die Partei und die Nation weiter ausgebaut. Welche Risiken ist er gewillt einzugehen, um China in der Welt noch stärker voranzubringen? Die Dokumentation "Chinas unaufhaltsamer Aufstieg – Die Welt des Xi Jinping" sucht darauf Antworten. ZDFinfo sendet den 75-minütigen Film von Sophie Lepault und Romain Franklin (Originaltitel: "The World according to Xi Jinping") erstmals am Dienstag, 28. Mai 2019, 20.15 Uhr – eingebettet in einen ZDFinfo-Doku-Abend von 18.45 Uhr bis nach Mitternacht mit insgesamt sieben Dokumentationen über Chinas Geschichte und Gegenwart.

China ist derzeit so mächtig und ehrgeizig wie selten zuvor. In wenigen Jahren hat Xi Jinping ein System der absoluten Macht aufgebaut. Wenn er vor der UNO spricht oder nach Afrika reist, erregt das Aufsehen. Er macht international Schlagzeilen, indem er etwa für Freihandel und eine neue Seidenstraße kämpft. Als erster chinesischer Präsident hielt er am 15. Januar 2017 die Eröffnungsrede auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos: Der Führer des größten kommunistischen Landes sprach zu den Eliten der Wirtschaftswelt über Freihandel. Xi Jinping, der 2012 Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas und ein Jahr später Staatspräsident der Volksrepublik China wurde, änderte im März 2018 die Verfassung, um Präsident auf Lebenszeit zu werden. Damit ist er der erste Führer, der dieselbe Machtfülle besitzt wie einst Mao.

China-Doku-Abend am Dienstag, 28. Mai 2019, in ZDFinfo in der Übersicht:

18.45 Uhr: Chinas einsame Söhne – Die skurrilen Folgen der Ein-Kind-Politik

19.30 Uhr: Chinas Marsch nach Westen – Ein Wirtschaftsriese erwacht

20.15 Uhr: Chinas unaufhaltsamer Aufstieg – Die Welt des Xi Jinping

21.30 Uhr: Operation Yellow Bird – Die Geheimdienste und der Tien’anmen-Aufstand

22.30 Uhr: Supermächte – Angst vor China?
23.15 Uhr: ZDF-History: Mao – der rote Kaiser

24.00 Uhr: Madame Mao – Aufstieg und Fall der Jiang Qing

"Chinas unaufhaltsamer Aufstieg – Die Welt des Xi Jinping" sendet ZDFinfo erneut unter anderem am Dienstag, 4. Juni 2019, 1.15 Uhr, und am Donnerstag, 6. Juni 2019, 14.15 Uhr.                            

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 7016100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/china 

https://zdfinfo.de

https://twitter.com/ZDFinfo

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 24. Mai 2019
ZDF Presse und Information