17.06.2019, 15:44 Uhr - Sport

ZDF berichtet live von der U21-EM in Italien

ZDF-Sportreporter Oliver Schmidt
Copyright: ZDF/Sandra Hoever

Parallel zur WM der Frauen in Frankreich findet bis zum 30 Juni 2019 die U21-Fußball-Europameisterschaft in Italien und San Marino statt. Titelverteidiger Deutschland spielt in einer Gruppe mit Dänemark, Österreich und Serbien. ARD und ZDF übertragen die Spiele des Teams von Erfolgscoach Stefan Kuntz live im Hauptprogramm, weitere Spiele können im Livestream verfolgt werden.

Das ZDF steigt am Dienstag, 18. Juni 2019, in die EM-Berichterstattung ein. ZDFsport.de präsentiert ab 21.00 Uhr das Spiel England gegen Frankreich im Livestream. Reporter ist Oliver Schmidt. Am Mittwoch, 19. Juni 2019, folgt die Begegnung Spanien gegen Belgien ab 18.30 Uhr im ZDF-Livestream. Reporter ist Martin Schneider. Am Donnerstag, 20. Juni 2019, steht die Begegnung der beiden deutschen Gruppengegner Dänemark gegen Österreich um 18.30 Uhr auf dem Programm von ZDFsport.de. Oliver Schmidt kommentiert. Das Spiel Österreich gegen die DFB-Auswahl überträgt das ZDF am Sonntag, 23. Juni 2019, live ab 20.15 Uhr.

Insgesamt nehmen an dem Turnier zwölf Mannschaften teil, die in drei Vorrunden-Gruppen aufgeteilt sind. Die drei Gruppensieger sowie der beste Zweite ziehen in das Halbfinale ein. Erklärtes Ziel der DFB-Mannschaft ist das Halbfinale und damit die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Die U21-EM dient gleichzeitig als europäische Qualifikation für das Olympische Fußballturnier.

Die U21-EM live im ZDF und auf zdfsport.de:

18. Juni 2019, 21.00 Uhr: England – Frankreich im zdfsport.de-Livestream

19. Juni 2019, 18.30 Uhr: Spanien – Belgien im zdfsport.de-Livestream

20. Juni 2019, 18.30 Uhr: Dänemark – Österreich im zdfsport.de-Livestream

23. Juni 2019, 20.15 Uhr: Österreich – Deutschland im ZDF

23. Juni 2019, 21.00 Uhr: Dänemark – Serbien im ZDF-Livestream

27. Juni 21019, 18.00 und 21.00 Uhr: Halbfinals im zdfsport.de-Livestream, ein eventuelles deutsches Spiel auch live im ZDF

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Weitere Informationen:

Pressemappe: https://kurz.zdf.de/cJy/

Sport in der ZDFmediathek: https://ZDFsport.de

https://facebook.com/ZDFsport

https://instagram.com/ZDFsport

https://youtube.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 17. Juni 2019
ZDF Presse und Information