08.04.2019, 12:38 Uhr - Dreharbeiten, Serien

ZDF dreht zwei weitere Filme "Gipfelstürmer – Das Berginternat"

Moritz Otto (Rolle David Marr), Maya Haddad (Rolle Nele Seitz), Georg Hackl (in einer Gastrolle)
Copyright: ZDF/Susanne Bernhard

Die neue Reihe "Gipfelstürmer – Das Berginternat" ist am vergangenen Donnerstag, 4. April 2019, im ZDF gestartet. Die zweite Folge, "Flieg, Liv, flieg!", wird am Donnerstag, 11. April 2019, 20.15 Uhr, zu sehen sein. In Miesbach und Reichersbeuern laufen derweil bereits die Dreharbeiten für zwei weitere Filme: In den Episoden mit den Arbeitstiteln "Normal ist anders" und "Dabei sein ist alles" stehen neben Maya Haddad als Nele wieder Katja Weitzenböck, Felix von Manteuffel, Moritz Otto, Franziska Schlattner, Benito Bause und viele andere vor der Kamera. Regie führt Andi Niessner, die Drehbücher schrieb Anna Tebbe.

Nele hat sich im Sportinternat Schloss Bergbrunn als Sozialpädagogin zwar eingelebt, doch in der Episode "Normal ist anders" wird es keineswegs ruhiger: Amir und Philipp, die Spitzen-Rennrodler des Internats im Doppelschlitten, streiten unentwegt. In der Teamstaffel kriselt es deshalb gewaltig – und das unmittelbar vor einem wichtigen Wettbewerb. Bei einem Trainingslauf in der Eisbahn am Königsee kommt es zu einem dramatischen Unfall. Amir fällt aus. Somit ist eine Bergbrunner Wettkampfbeteiligung eigentlich aussichtslos, denn der potentielle Ersatzmann löst kontroverse Diskussionen aus: Amirs Vertretung wird zwar vom berühmten Rodler Georg Hackl trainiert, aber er ist kein Internatsschüler. Zudem stellt sich die Frage, ob er als körperlich eingeschränkter Sportler überhaupt teilnehmen darf.

"Gipfelstürmer – Das Berginternat" ist eine ZDF-Auftragsproduktion von all in production GmbH (Produzentin: Annette Reeker). Die Redaktion im ZDF hat Anika Kern. Voraussichtlich dauern die Dreharbeiten bis Ende Mai, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/gipfelstuermer

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/gipfelstuermer-das-berginternat/

http://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 8. April 2019
ZDF Presse und Information