08.07.2016, 12:35 Uhr - Nachrichten/Aktuelles, Unternehmen

ZDF-Fernsehrat wählt Marlehn Thieme zur neuen Vorsitzenden


Marlehn Thieme
Copyright: ZDF/Andrea Enderlein

Marlehn Thieme ist neue Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates. Die 59-jährige Juristin aus Bad Soden/Taunus wurde vom Fernsehrat der XV. Amtsperiode in Mainz in geheimer Wahl mit großer Mehrheit in das Amt berufen. Sie erhielt 36 Ja-Stimmen, 5 Nein-Stimmen und 9 Enthaltungen.

Thieme tritt damit die Nachfolge von Ruprecht Polenz an, der das Gremium seit dem 28. Juni 2002 führte. Sie gehört dem Fernsehrat seit 2004 an und vertritt dort die Evangelische Kirche in Deutschland. 2012 übernahm sie den Vorsitz im Ausschuss Telemedien sowie den stellvertretenden Vorsitz des Ausschusses für Finanzen, Investitionen und Technik. Zuvor war sie stellvertretende Vorsitzende des Programmausschusses Programmdirektion. Gemeinsam mit Dr. Christine Bergmann leitete sie seit 2014 die AG Transparenz.

Von 1986 bis Ende 2013 arbeitete Marlehn Thieme bei der Deutschen Bank AG, zuletzt als Direktorin für den Bereich Corporate Social Responsibility / Corporate Citizenship. Seit 2012 ist die verheiratete Mutter zweier Töchter Vorsitzende des von der Bundesregierung berufenen Rates für Nachhaltige Entwicklung. 

Die neue Vorsitzende des ZDF-Fernsehrats sagte nach ihrer Wahl in Mainz: “Es ist eine wichtige und spannende Aufgabe, den erfolgreichsten deutschen Sender in einer Zeit dynamischer Veränderungen der Medienlandschaft kritisch zu begleiten und konstruktiv weiter zu entwickeln. Mit der neuen Zusammensetzung des Fernsehrates haben wir die Chance, die vielfältigen Interessen der Gesellschaft im ZDF-Programm noch stärker in den Blick zu nehmen."

Zum ersten Stellvertretenden Vorsitzenden wählte der Fernsehrat Wilhelm Schmidt, weitere Stellvertreter sind Cornelia Füllkrug-Weitzel und Dr. Achim Dercks. Sie bilden zusammen mit der Vorsitzenden das Präsidium. Die Amtszeit des Präsidiums beträgt zwei Jahre.   

Weitere Informationen zur Biografie:

1957

geboren in Lübeck

1982

Erstes Juristisches Staatsexamen

1986

Zweites Juristisches Staatsexamen

1986 - 2013

Tätigkeit bei der Deutschen Bank AG,

 

seit 2005 Direktorin für den Bereich Corporate Social

Responsibility (CSR)/Corporate Citizenship,

 

seit 2008 Mitarbeitervertreterin im Aufsichtsrat

seit 2003

Mitglied im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland

seit 2004

Mitglied des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE),

 

seit 2012 Vorsitzende

http://fernsehrat.zdf.de

Pressekontakt:
Sekretariate ZDF-Fernseh- und Verwaltungsrat
Ansprechpartner: Jan Holub
Telefon 06131 / 70 -12011

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über  https://presseportal.zdf.de/presse/zdffernsehrat

Bilder der Pressekonferenz stehen ab 15.00 Uhr bereit.

 

Mainz, 8. Juli 2016

ZDF Presse und Information