04.03.2018, 13:49 Uhr - Unternehmen, Nachrichten/Aktuelles

ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut zum "No Billag"-Abstimmungsergebnis in der Schweiz

ZDF-Intendant Thomas Bellut
Copyright: ZDF / Markus Hintzen

Den Ausgang des Abstimmungsergebnisses zur "No Billag"-Initiative in der Schweiz kommentiert der Intendant des ZDF, Dr. Thomas Bellut: 

"Das Abstimmungsergebnis freut mich sehr. Die Schweizerinnen und Schweizer haben damit ein Zeichen gesetzt und deutlich gemacht, welche Bedeutung der öffentlich-rechtliche Rundfunk für eine pluralistische Gesellschaft hat. Auch in Deutschland müssen sich ZDF und ARD richtigerweise immer wieder einer Legitimationsdebatte stellen und um die Akzeptanz bei den Beitragszahlern kämpfen. Das Abstimmungsergebnis in der Schweiz ist ein ermutigendes Signal".  

http://twitter.com/ZDFpresse 

Ansprechpartner:  Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Mainz, 04. März 2018
ZDF Presse und Information