16.05.2017, 11:26 Uhr - Sport, Unternehmen

ZDF-Sprecher Alexander Stock zum Bericht der "BILD"-Zeitung vom 16.5.2017 über die Champions-League-Rechte ab 2018


Copyright: ZDF/Corporate Design

ZDF-Sprecher Alexander Stock zum Bericht der "BILD"-Zeitung vom 16.5.2017 über die Champions-League-Rechte ab 2018:

Es trifft nicht zu, dass das ZDF in der "vergangenen Woche ausgestiegen" sei. Das ZDF hat Anfang April ein Angebot abgegeben, das weiter Bestand hat. Auch die von der "BILD"-Zeitung genannte Höhe des ZDF-Angebots ist nicht korrekt. Sie stammt auch nicht vom Sportchef des ZDF, wie der Artikel behauptet.

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

 

Mainz, 16. Mai 2017
ZDF Presse und Information