07.11.2018, 13:57 Uhr - Kultur, Reportagen/Dokumentationen

ZDF überträgt evangelischen Gottesdienst zur Eröffnung der EKD-Synode


Gottesdienst im ZDF
Copyright: ZDF/Corporate Design

Die Kirche will auch ein Ort für junge Menschen sein, doch viele von ihnen empfinden sie als nicht mehr zeitgemäß. Das ZDF überträgt am Sonntag, 11. November 2018, 9.30 Uhr, den Gottesdienst zur Eröffnung der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, die sich mit diesem Thema auseinandersetzt. In dem Gottesdienst aus St. Stephan in Würzburg berichten junge Menschen von ihrer Sicht auf die Kirche und den christlichen Glauben. Die Predigt hält der bayerische Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, der zugleich Vorsitzender des Rates der EKD ist. Für die Musik sorgt die Cappella St. Stephan unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christian Heidecker.

Weitere Informationen zum Jahresthema 2018 und zu diesem Gottesdienst unter https://www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste und http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de

http://twitter.com/zdf

Ansprechpartner: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Mainz, 7. November 2018
ZDF Presse und Information