20.09.2019, 11:44 Uhr - Magazine/Interviews

"ZDFzeit" mit drei großen Einkaufs-Checks

Start von "ZDFbesseresser"

Nelson Müller macht für "ZDFzeit" drei große Einkaufs-Checks.
Copyright: ZDF/Willi Weber

Drei große Einkaufs-Checks mit Nelson Müller auf dem "ZDFzeit"-Sendeplatz dienstags um 20.15 Uhr: Der Sternekoch präsentiert das Duell der größten deutschen Discounter, der größten deutschen Supermärkte und der größten deutschen Marken-Discounter: Mit "Aldi oder Lidl?" geht es am Dienstag, 24. September 2019, 20.15 Uhr, im ZDF los – in der ZDFmediathek ist die Doku am Sendetag ab 9.00 Uhr abrufbar. Eine Woche später, am Dienstag, 1. Oktober 2019, 20.15 Uhr, dreht sich alles um "Rewe oder Edeka?", bevor am Dienstag, 8. Oktober 2019, 20.15 Uhr, die Frage "Penny oder Netto?" in den Fokus rückt.

Für "ZDFzeit" hat Nelson Müller in bisher 38 großen Lebensmitteltests verbraucherfreundliche Informationen geliefert. Mit Start der drei neuen "Einkaufs-Checks" startet programmbegleitend "ZDFbesseresser" auf YouTube. Sternekoch Nelson Müller und Lebensmittelentwickler Sebastian Lege, bekannt aus den "ZDFzeit"-Dokus "Die Tricks der Lebensmittelindustrie", informieren nun auch dort über Wissenswertes zu gutem Essen: Welche Nahrungsmittel sind gesund? Was sind die Geheimnisse bekannter Lebensmittel? Wie lässt sich bereits beim Einkaufen der Umwelt helfen? Und wie trickst die Lebensmittelindustrie? Der Kanal startet am Dienstag, 24. September 2019, mit dem "Aldi oder Lidl?"-Einkaufs-Check von "ZDFzeit" und bietet immer donnerstags ab 14.00 Uhr neue Clips zu Food-Themen.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzeit

Pressemappe: https://kurz.zdf.de/tTU/

Sendungsseite: https://kurz.zdf.de/287CW/

"ZDFzeit" in der ZDFmediathek: https://zeit.zdf.de

https://youtube.com/ZDFbesseresser 

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 20. September 2019
ZDF Presse und Information