Trailerportal

Bares für Rares

Deutschlands größte Trödel-Show

  • ZDF Mediathek, ab Mittwoch, 31. Juli 2024, 16.00 Uhr
  • ZDF, Mittwoch, 31. Juli 2024, 20.15 Uhr
Trailer downloadbar nach Login (0.20 min)

Inhalt

Horst Lichter begrüßt in dieser Sommer-Ausgabe Raritätenbesitzer mit ihren großen und kleinen Objekten im historischen Kloster Eberbach, der ehemaligen Zisterzienserabtei im Rheingau.

Auch Schauspielerin Natalia Wörner und ihr Sohn Jacob Lee Seeliger versuchen, eine Rarität zu veräußern. Sie bieten einen Miniatur-Bauernhof an, mit dem bereits zwei Generationen der Familie gespielt haben. Was wird das Expertenteam dazu sagen?

Begutachtet werden die großen und kleinen Kostbarkeiten von Dr. Heide Rezepa-Zabel, Wendela Horz, Sven Deutschmanek, Colmar Schulte-Goltz und Detlev Kümmel.

Im Händlerraum bieten dieses Mal mit: Susanne Steiger, Wolfgang Pauritsch, Dr. Elisabeth "Lisa" Nüdling, Sarah Schreiber, Fabian Kahl, Julian Schmitz-Avila und Daniel Meyer.

"Bares für Rares" ist erneut zu Gast im historischen Kloster Eberbach. In einem Seitental des Rheingaus nahe Eltville gelegen, ist die ehemalige Zisterzienserabtei eines der eindrucksvollsten Denkmäler mittelalterlicher Klosterbaukunst in Europa. Die fast 900 Jahre alte Anlage ist nicht nur Deutschlands größtes Weingut und Veranstaltungsort eines Musikfestivals, sondern einem weltweiten Publikum als Schauplatz der Verfilmung von Umberto Ecos Roman "Der Name der Rose" mit Sean Connery bekannt.

 

Impressum

Fotos über ZDF-Kommunikation
Telefon: (06131) 70-16100 oder E-Mail: pressefoto@zdf.de

 

ZDF-Kommunikation
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2023 ZDF

Kontakt

Name: ZDF-Presseportal
E-Mail: presseportal@zdf.de