Trailerportal

Theresa Wolff - Dreck

  • ZDF Mediathek, ab Samstag, 27. Januar 2024, 10.00 Uhr
  • ZDF, Samstag, 3. Februar 2024, 20.15 Uhr
Trailer downloadbar nach Login (0.20 min)

Inhalt

Theresa Wolff muss eine schrecklich zugerichtete Leiche sezieren. Der Mann wurde offenbar erst geschlagen und dann lebendig verscharrt. Ein furchtbarer Tod.

Schnell findet Kommissar Lewandowski mit Theresa Wolffs Hilfe heraus, dass es sich um den Zuhälter Ulrich Rochow, genannt "Alpha", handelt, der seine Frauen mit Liebesversprechungen gefügig gemacht und dann an solvente Kunden verschachert hatte.

Sein brutaler Tod führt Lewandowski und Theresa in die Jenaer Rotlichtszene. Hat die osteuropäische Konkurrenz rund um die neue Bordellbetreiberin Boriana Maydell "Alpha" aus dem Weg geräumt?

Die polizeiliche Untersuchung in "Alphas" Escortunternehmen bringt die Ermittler auf die Spur eines verstorbenen Mädchens. Carmen war einige Wochen zuvor in die Rechtsmedizin gebracht und von Theresas Kollegen Zeidler untersucht worden, der einen Autounfall als Todesursache bestätigte. Nun stellt sich nach der von Theresa angeordneten Exhumierung heraus, dass der Autounfall als Verdeckung eines Tötungsdeliktes inszeniert war. Zeidler macht sich schwere Vorwürfe wegen seiner Fehldiagnose.

Carmens Mutter Heidi Müller ist schockiert. Sie hatte keine Ahnung, dass ihre Tochter als Prostituierte arbeitete. Alle Hinweise, die in die Jenaer Zuhälterszene oder den Kundenkreis von "Alpha" führen, entpuppen sich als Fehlspuren. Offenbar steckt hinter "Alphas" Tod ein sehr viel persönlicheres Motiv.

Impressum

Fotos über ZDF-Kommunikation
Telefon: (06131) 70-16100 oder E-Mail: pressefoto@zdf.de

 

ZDF-Kommunikation
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2024 ZDF

 

Kontakt

Name: ZDF-Presseportal
E-Mail: presseportal@zdf.de